Coverbild Aufgeflogen von Lotte Kinskofer, ISBN-978-3-423-41517-0
merken

Aufgeflogen

Roman
Bloß keine Polizei!

Christoph ist mit Isabel zusammen. Doch eigentlich weiß er fast gar nichts über sie: Wo wohnt sie? Wer sind ihre Eltern? Warum verschwindet sie dauernd so plötzlich? Als Christoph die Ungewissheit nicht mehr aushält, spioniert er Isabel nach. Und findet heraus, dass sie illegal in Deutschland lebt. In einer Schattenwelt. Bevor Christoph etwas unternehmen kann, wird bei Isabel im Haus jemand ermordet. Und damit steht die Polizei vor der Tür. Eine ausweglose Situation für Isabel, denn es spielt keine Rolle, ob sie als Verdächtige oder nur als Zeugin gesucht wird …

Was bedeutet es, keine Papiere zu haben?


Mit ›Aufgeflogen‹ legt Lotte Kinskofer einen spannenden Krimi vor, in dem der Leser viel über die Schattenwelt der Menschen ohne Papiere erfährt. Ein Nachwort von Birgit Poppert, Gründerin des Café 104 in München, das Menschen ohne gültige Aufenthaltsgenehmigung unterstützt, erläutert die in der Geschichte vorkommenden Ereignisse.

Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Aufgeflogen von Lotte Kinskofer, ISBN-978-3-423-41517-0
1. Juni 2012
978-3-423-41517-0
5,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
   Taschenbuch
Coverbild Aufgeflogen von Lotte Kinskofer, ISBN-978-3-423-78255-5
4. Auflage 2015
978-3-423-78255-5
8,95 [D]
Details
EUR 5,99 € [DE], EUR 5,99 € [A]
eBook
224 Seiten, ab 14, ISBN 978-3-423-41517-0
Downloads
Autorenporträt

Lotte Kinskofer

Lotte Kinskofer, geboren 1959 in der Nähe von Regensburg, studierte Germanistik, Anglistik und Kommunikationswissenschaft in München. Sie arbeitete als Redakteurin bei ...

Pressestimmen

cjh, ajum.de, Juni 2011
»Ein guter Liebes- & Kriminalroman, der reichlich Anlass bietet, über illegale Einwanderung zu diskutieren.«
Edith Vetter, Mittelbayerische Zeitung, Mai 2011
»Lotte Kinskofer will mit ihrem Roman junge Menschen sensibilisieren und sie mit Hilfe einer spannenden Geschichte auf ursächliche Probleme aufmerksam machen.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Aus unserem Blog bookwrld.de

22. September 2017

Heute ist Hobbittag ? wir wünschen Frodo und Bilbo Beutlin herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!  Wir fangen gleich wieder an...
...mehr
21. September 2017
Ein Meisterwerk!

Ein Meisterwerk!

»Ein Meisterwerk! Von Seite 1 an hat mich dieses Meisterwerk gefangen genommen und 720 Seiten lang nicht mehr losgelassen. Es ist jetzt eine Woche her, dass ich es ausgelesen habe und noch immer hänge ich in der Geschichte. Eine Geschichte, die ein Ende hat, das mich sofort Band 3 lesen lassen möchte. Und die mich sicherlich die nächsten 45727236 Jahre in eine Leseflaute stürzen wird, weil ich nicht glauben kann, dass es ein besseres Buch geben kann. Hach, Sarah J. Maas, danke für dieses Geschenk!« www.aluesbuecherparadies.wordpress.com


...mehr

20. September 2017

Meredith Russo, die Autorin von ›Als ich Amanda wurde‹ hat ein wundervolles Video für ihre deutschen Fans gedreht! Darin erklärt...
...mehr
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren