Love is for Losers ... also echt nicht mein Ding

Roman: Freche Coming-of-Age-Story ab 12

Für Phoebe ist eins klar: Offensichtlich lösen Hormone im Gehirn einen chemischen Shitstorm aus. Und das kann sie echt nicht gebrauchen! Doch dann trifft sie Emma – und wird selbst zum Opfer …

13,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Hormone, nein danke!
Love is for Losers ... also echt nicht mein Ding

Die lästigen Botenstoffe machen Phoebe das Leben gerade zur Hölle, und das, obwohl sie sich eigentlich auf die Prüfungen vorbereiten muss:

  • Ihre beste Freundin ist zum ersten Mal verliebt und scheint Phoebe aus ihrer Erinnerung gelöscht zu haben.
  • Ihre Mutter hat extreme Muttergefühle – bloß nicht für sie, sondern für alle anderen Menschen auf der Welt. Deshalb ist sie aktuell in Syrien und hat Phoebe wieder bei Tante Kate geparkt.
  • Das wäre eigentlich ganz okay, wenn Kate nicht ständig über Sex reden würde …

Phoebe ist eins klar: Offensichtlich lösen Hormone im Gehirn einen chemischen Shitstorm aus. Und das kann sie echt nicht gebrauchen, neben den Prüfungen und so! Doch dann trifft sie Emma – und wird selbst zum Opfer …

Bibliografische Daten
EUR 13,95 [DE] – EUR 14,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-74071-5
Erscheinungsdatum: 23.07.2021
2. Auflage
480 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Michelle Landau
Lesealter ab 12 Jahre
Autor*innenporträt
Wibke Brueggemann

Wibke Brueggemann ist in Norddeutschland und den USA aufgewachsen, aber London ist ihr Zuhause. Sie hat Schauspiel studiert und im Rahmen des Masters Literarisches Schreiben für Kinder der Uni Bath ihr Debüt geschrieben.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Michelle Landau

Michelle Landau hat Germanistik und Buchwissenschaft studiert. Nach einigen Jahren im Verlag hat es sie jedoch auf die schottische Isle of Skye gezogen, wo ihr die wilde Natur, ihre vier Hühner, drei Katzen und zwei Schafe nun Inspiration und Energie für ihre Arbeit als freie Lektorin und Übersetzerin schenken.

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

jugendbuch-couch.de

Die Geschichte ist durch Phoebes oft verächtlichen Blick sehr lustig und durch die persönlichen Schi...lderungen eingängig erzählt. Dadurch kann man sich als Leser gut in ihre Gefühlswelt hineinversetzen. mehr weniger

Alexandra Fichtler-Laube, 04.09.2021

SIKJM

In humorvollen Tagebucheinträgen versucht Phoebe, ihre Gefühle zu verstehen, und macht sich ganz neb...enbei Gedanken über Familie, Freundschaft und die weibliche Sexualität. mehr weniger

10.02.2022