Coverbild Die Perlenkönigin von Margaret Skjelbred, ISBN-978-3-423-24509-8
merken

Die Perlenkönigin

Roman
Die anrührende Geschichte eines alten Mannes und seiner Enkelin - über Schuld, Gewalt in der Familie und Vergebung.

»Ich war so ergriffen, dass es mir schwer fiel, das Buch aus der Hand zu legen. Ein wunderschönes und berührendes Buch, das Buch des Herbstes. Es wird unsere Gedanken lange beschäftigen.« Sandefjordsblad

»Er weiß, es ist an der Zeit. Die Geschichten können sie nicht länger beschützen, in der Einsamkeit einschließen, ihn und das Kind, in dem schützenden Kokon des Vergessens, den er so sorgsam um sie beide gesponnen hat.« Die kleine Signhild wächst auf dem Hof ihres Großvaters Håvard auf. Noch ahnt sie nichts von dem dunklen Familiengeheimnis. Doch sie wird es erfahren. Und ihr Großvater weiß, daß es nur ihm gelingen kann, sein kleines Mädchen von einer schrecklichen Erinnerung zu befreien und ihm so einen Weg ins Leben zu bahnen.

Auf eindringliche Weise erzählt Margaret Skjelbred von menschlichen Schicksalsschlägen: von verschmähter Liebe, Tod, von Gewalt in der Familie und von der versöhnenden Kraft der Liebe. – »In präzisen, poetischen Bildern verleiht Skjelbred den grauenhaften Erlebnissen eines kleinen Kindes Sprache.« Berit Kobro

Erhältlich als
   Premium
Coverbild Die Perlenkönigin von Margaret Skjelbred, ISBN-978-3-423-24509-8
1. Januar 2006
978-3-423-24509-8
14,00 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 14,00 € [DE], EUR 14,40 € [A]
dtv premium
Aus dem Norwegischen von Sigrid Engeler
Deutsche Erstausgabe, 240 Seiten, ISBN 978-3-423-24509-8
Autorenporträt
Portrait des Autors Margaret Skjelbred

Margaret Skjelbred

Margaret Skjelbred, 1949 geboren, ist in Norwegen als Lyrikerin bekannt geworden. In den 1990er Jahren folgten ihre Romane, für die sie mehrere norwegische ...

Pressestimmen

Winfried Stanzick, lovelybooks.de, September 2011
»Dies ist ein außergewöhnlich reifes und schönes Buch von einer außergewöhnlichen Schriftstellerin.«
grosse-literaturen.de, Februar 2008
»Margaret Skjelbred hat ein außerordentliches Erzähltalent und weiß Geschichten mit tief bewegenden Schicksalen zu verknüpfen.«
Magasinet
»Ich bin zu Tränen gerührt.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren