9783423130806
merken
Marguerite Yourcenar

Der Fangschuß

Roman

Damals im Baltikum – ein Roman über eine tödliche Liebe und ein Charakterbild männerbündischer Verhältnisse. Das Porträt einer Epoche im Untergang.

1919. Im Baltikum herrscht Bürgerkrieg. Mit einem Trupp von Weißgardisten kommt der preußische Offizier Erich von Lhomond nach Kratovice. Dort leben in einem halbzerstörten Schloß sein Jugendfreund Konrad von Reval und dessen Schwester Sophie. Inmitten der Kriegswirren entwickelt sich eine Geschichte voll erotischer Spannung.

Erhältlich als
  Taschenbuch
9783423130806
1. Mai 2003
978-3-423-13080-6
8,50 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei in D, A, CH, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:

Details

EUR 8,50 € [DE], EUR 8,80 € [A]
dtv Literatur
Aus dem Französischen von Richard Moering
176 Seiten, ISBN 978-3-423-13080-6
1. Mai 2003

Autorenporträt

Marguerite Yourcenar

Marguerite Yourcenar wurde am 8. Juni 1903 in Brüssel geboren, studierte in Frankreich, England und in der Schweiz und wurde Professorin für französische Literatur in New York. 1980 wurde sie als erste Frau in die Académie française gewählt. Sie starb am 18. Dezember 1987 in Maine/USA.

Pressestimmen

Hanns Grössel, Süddeutsche Zeitung
»›Der Fangschuß‹ hat die Unerbittlichkeit und den Extremismus Kleistscher Novellen und Dramen.«

Leserstimmen

Ihre Meinung

Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren