Coverbild Die Elfen von New York von Martin Millar, ISBN-978-3-423-21370-7
Leseprobe merken

Die Elfen von New York

Roman
Von wegen Halluzinationen!

»Dinnie, ein übergewichtiger Menschenfeind, war der schlechteste Geiger von New York. Trotzdem übte er gerade tapfer, als zwei hübsche kleine Elfen durch sein Fenster in den vierten Stock flatterten und auf seinen Teppich kotzten.«

Zwei schottische Feen, die sich nach einer orgiastischen Fliegenpilz- und Whisky-Party nach Manhattan verflogen haben, stellen das Leben von Dinnie und das geordnete Bandenleben der New Yorker Elfen auf den Kopf.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Die Elfen von New York von Martin Millar, ISBN-978-3-423-21370-7
1. Juni 2012
978-3-423-21370-7
9,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,95 € [DE], EUR 10,30 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
Mit einem Vorwort von Neil Gaiman
Deutsch von Helga Herborth
304 Seiten, ISBN 978-3-423-21370-7
Autorenporträt

Martin Millar

Martin Millar wurde in Glasgow geboren und lebt seit vielen Jahren in London. Er hat Romane, Erzählungen und Graphic Novels veröffentlicht und wurde mit dem World ...

Pressestimmen

www.fachbuchkritik.de, Juni 2012
»Beste Unterhaltung mit viel Witz.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Nicht sehr ansprechender Einband! Sollte noch einmal neu überarbeitet und gedruckt werden!«
ANTWORTEN
»Ein wunderschönes modernes Märchen mit dem Motto wie schön ist es am Leben zu sein,trotz aller Hinder-u.Hemmnisse.Die betrunkenen Elfen erscheinen einem ab dem zweiten Auftritt nicht mehr als fremde aufgesetzte Fiktion sondern als ein unbedingtes reales Muß.Diese Geschichte von den kleinen Feen mit dem großen Herz spiegelt das ganze Leben wieder in einem Mikrokosmos der kaum Platz hat für alle Emotionen,der Autor spielt damit wie auf einem Klavier,keine Taste bleibt unberührt.Es scheint fast eine Parabel zu sein mit dem Titel alles wird gut....wenn man alles dafür "tut".EIN Buch mit happy end spannend,aufregend wie ein Krimi,so gefühlvoll geschrieben als hätte man ein rohes EI in der Hand,strahlend vor menschlicher Wärme,eine Offenbarung.Ich selbst habe das Buch mehrmals an Freunde verschenkt u. hoffe sie haben es gelesen,sie hätten was verpaßt.Gruß an den Lektor,weiter die geb. Bücher vom Eichborn Verlag lesen,es lohnt ! Schade das der neue Roman v. Martin Millar der in der DTV Premium- Reihe erschien zwischenzeitlich im Buchhandel nicht mehr präsent u. nur durch Bestellung zu erhalten ist.Es mußte sehr wahrscheinlich dem "Kohl"-Buch Platz machen.Schade----«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Empfehlungen

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren