Coverbild Kill von Mats Wahl, ISBN-978-3-423-62277-6

Kill

Ein Fall für Kommissar Fors
Roman
Taschenbuch
8,95 EURO
»›Kill‹ ist ein mitreißender Krimi nicht nur für Kinder, ein aufwühlendes Buch.« Berliner Zeitung

So verzwickt war die Lage für Kommissar Fors noch nie: An einer Schule fallen Schüsse – aus seiner eigenen Dienstwaffe. Konkrete Hinweise auf die Täter, Fingerabdrücke oder Patronenhülsen gibt es nicht, die jungen Zeugen stehen unter Schock. Die Ermittlungen verlaufen mühsam, bis klar ist, wer die Waffe gestohlen hat. Aber hat die Polizei damit auch den Amokschützen aus der Schule? Ein psychologisches Puzzle der Extraklasse.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
8,95
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
Details
EUR 8,95 € [DE], EUR 9,20 € [A]
Reihe Hanser
Übersetzt von Angelika Kutsch
320 Seiten, ab 14, ISBN 978-3-423-62277-6
Lehrerprüfexemplar
Autorenporträt
Portrait des Autors Mats Wahl

Mats Wahl

Mats Wahl, geboren 1945 auf der Insel Gotland, zählt zu den großen skandinavischen Jugendbuchautoren. Er studierte Literaturgeschichte, Anthropologie und Pädagogik und ...

Pressestimmen

Berliner Zeitung
»›Kill‹ ist ein mitreißender Krimi nicht nur für Kinder, ein aufwühlendes Buch.«
Mannheimer Morgen
»Die Krimis des schwedischen Jugendbuchautors Mats Wahl stehen denen seines berühmten Landsmannes Henning Mankell in nichts nach.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»>Wenn kleine Kinder wissen, dass sie sterben müssen, haben sie keine Angst vorm Tod, denn sie können ihn sich nicht vorstellen. Kleine Kinder, die wissen, dass sie sterben müssen, haben Angst, allein gelassen zu werden.< Ich habe dieses Buch selber gelesen und habe lange darüber nachgedacht und bin nun zu einem Entschluss gekommen: Ich verstehe diesen satz einfach nicht! Ich weiß nicht, ob ich mit dieser Meinung alleine stehe und ob ich einfach nur dumm bin, aber wenn mir keiner diesen Satz erklährt, werde ich noch verrückt... Je öfter ich mir diesen Satz durchlese, desto meh fragezeichen entstehen in meinem Kopf. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand diesen Satz erklähren könnte ^.^ ! :) ps: Ich persönlich finde dieses Buch sehr anspruchsvoll, dah es zwichen jugendbuch und Erwachsenen Litheratur verschwimmt und es sehr viele (Haupt-)Personen gibt.«
ZURÜCK ZU ALLEN LESERSTIMMEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Aus unserem Blog bookwrld.de

20. August 2018

Heute stellt euch Nicole eines ihrer Highlights im August vor: ›Elian und Lira – Das wilde Herz der See‹! »Ich habe ein Herz für...
...mehr
14. August 2018

Lernt Alexandra Christo kennen! Die Autorin von ›Elian und Lira – Das wilde Herz der See‹ gibt euch in ihrer Videobotschaft...
...mehr

13. August 2018

Die 16-jährige Lara Jean Covey hatte noch nie einen Freund. Was nicht daran liegt, dass es bisher keine geeigneten Kandidaten...
...mehr
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren