9783423280211
merken
Matt Ruff

Mirage

Roman
Bagdad, 9.11.2001 - Was, wenn alles genau anders herum passiert wäre?

Das Attentat erschüttert die Vereinigten Arabischen Staaten (VAS) bis ins Mark: Am 9.11.2001 steuern christliche Fundamentalisten zwei Flugzeuge in die Türme des Welthandelszentrums von Bagdad, ein drittes ins arabische Verteidigungsministerium in Riad, während mutige Passagiere das vierte, für Mekka bestimmte in der Wüste zum Absturz bringen. Die wirtschaftliche Supermacht sagt dem Terror daraufhin den Kampf an und besetzt die Ostküste von Amerika – Entwicklungsland und mutmaßliche Heimat der Terroristen. Acht Jahre später neigt sich der Krieg dort seinem Ende zu. Die Terrorgefahr ist allerdings nicht gebannt. Von einem verhafteten Selbstmordattentäter erfahren Mustafa, Samir und Amal, Bundesagenten für Innere Sicherheit, Unglaubliches: In Wahrheit sei Amerika die Großmacht, die arabischen Staaten hingegen rückwärtsgewandte Dritte-Welt-Länder. Die ›New York Times‹ vom 12.9.2001, die beim Attentäter gefunden wird, scheint dies zu bestätigen. Bald entdecken Mustafa und sein Team, dass auch noch andere von dieser vermeintlichen Parallelwelt wissen und vor nichts zurückschrecken, um die Wahrheit darüber zu verschleiern …

Erhältlich als
  Hardcover
9783423280211
1. März 2014
978-3-423-28021-1
21,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei in D, A, CH, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
  Taschenbuch
9783423215947
19. Juni 2015
978-3-423-21594-7
11,95 € [D]
  E-Book
9783423419871
1. März 2014
978-3-423-41987-1
9,99 € [D]

Details

EUR 21,90 € [DE], EUR 22,60 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
Deutsch von Giovanni und Ditte Bandini
Deutsche Erstausgabe, 496 Seiten, ISBN 978-3-423-28021-1
1. März 2014

Autorenporträt

Matt Ruff

Matt Ruff

Matt Ruff, 1965 geboren in Queens/New York, studierte Englische Literatur und Creative Writing. Er genießt längst Kultstatus und eine große und stetig wachsende internationale Fangemeinde. Mit seiner Frau Lisa Gold lebt er heute in Seattle.

Pressestimmen

Stern, Oktober 2014
»Ein irritierender Spaß.«
Neue Presse, Januar 2014
»Matt Ruff erzählt in ›Mirage‹ einen packenden Parallelwelt-Thriller - und hält den USA einen bitterbösen Zerrspiegel vor.«
Werner Krause, Grazetta, April 2014
»Lesenswert, bedenkenswert.«
Christian Endres, diezukunft.de, Februar 2014
»Matt Ruff ist ein mutiger Autor.«
Jörn Käsebier, Main-Echo, April 2014
»Ruff hat seine Parallelwelt bis ins Detail durchdacht und perfekt recherchiert, was sowohl bei den Ortsbeschreibungen als auch den verwendeten Figuren deutlich wird.«
BuchLIVE, Mai 2014
»Ruff überrascht nicht nur mit einer fantastischen Geschichte, sondern auch mit liebevoll geschaffenen Details.«
Stefan Brocza, International, Juli 2014
»Ein großer Spaß!«
Susann Harring, Ostthüringer Zeitung, August 2014
»Ruff hat einen hochkomplexen, umfassenden Thriller geschrieben, der schlichtweg beeindruckend ist.«
BÜCHERmagazin, August/September 2015
»Matt Ruff hält den USA einen bitter-bösen Zerrspiegel vor.«

Leserstimmen

Ihre Meinung

Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren