Coverbild Die Mutter von Maxim Gorki, ISBN-978-3-7424-0028-4

Die Mutter

Ungekürzte Lesung mit Rolf Boysen (2 mp3-CDs)
Hörbuch
10,00 EURO

Russland im ausgehenden 19. Jahrhundert: Die Mutter in Gorkis gleichnamigem Roman vergöttert ihren Sohn Pawel wie einen Märchenhelden. Als Pawel, überzeugter Sozialist und Kopf der revolutionären Bewegung in der Vorstadt, eines Tages wegen einer Flugblattaktion verhaftet wird, setzt sie das Werk ihres Sohnes fort. Zum einen möchte sie den Verdacht von Pawel ablenken, zum anderen entwickelt auch sie zunehmend politische Ambitionen – und bringt sich dabei in große Gefahr. Gorkis Roman, der als erstes Werk des sozialistischen Realismus tief in die Lebenswelt der russischen Arbeiter eindringt, wird eindrucksvoll gelesen von Rolf Boysen. Ungekürzte Lesung mit Rolf Boysen 2 mp3-CDs | ca. 15 h 20 min

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
10,00
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
Details
EUR 10,00 € [DE], EUR 11,30 € [A]
Der Audio Verlag
Ungekürzte Lesung
ISBN 978-3-7424-0028-4

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren