Coverbild Ismael und der Auftritt der Seekühe von Michael Gerard Bauer, ISBN-978-3-423-62469-5
merken

Ismael und der Auftritt der Seekühe

SOS - Ismael total verknallt!

Schüchternheit, Sprachlosigkeit und andere Peinlichkeiten hielt Ismael eigentlich für überwunden. Seit er mit Scobie, Razza, Ignatius und Bill den Debattierclub gegründet hat, übt er sich im selbstbewussten Redenschwingen und bietet sogar Schulrowdy Barry die Stirn. Nur seiner großen Liebe Kelly ist Ismael noch immer nicht nähergekommen. Im Gegenteil: Als er sie auf einer Party wiedersieht, verfällt er abwechselnd in wirre Stotterei und qualvolles Schweigen. In dieser verfahrenen Situation kann nur noch Razza helfen. Der selbst ernannte Master of Love hat sofort einen genialen Plan: Mit einer Mischung aus Dichtkunst und Musik soll Ismael Kellys Herz erobern. Was könnte da wohl noch schiefgehen?

Fortsetzung des Bestsellers ›Nennt mich nicht Ismael!‹

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Ismael und der Auftritt der Seekühe von Michael Gerard Bauer, ISBN-978-3-423-62469-5
5. Auflage 2018
978-3-423-62469-5
8,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 8,95 € [DE], EUR 9,20 € [A]
Reihe Hanser
Aus dem Englischen von Ute Mihr
320 Seiten, ab 11, ISBN 978-3-423-62469-5
Lehrerprüfexemplar
Autorenporträt

Michael Gerard Bauer

Michael Gerard Bauer, geboren 1955 in Brisbane, Australien, studierte an der dortigen Queensland-Universität Literatur, Wirtschaftswissenschaften und Pädagogik. Nach ...

Preise und Auszeichnungen

Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis
2008
Buchspecial, Buchspecial
Special

Michael Gerard und Joe Bauer: Rupert Rau Super-GAU

Schon mal einen Spitznamen gehabt? Wie wäre es mit Popel Opelmann? Oder mit King Kack? Aber es geht noch schlimmer!

Pressestimmen

Halberstädter Volksstimme, Mai 2017
»Der australische Autor Michael Gerhard Bauer hat eine geniale, mit urkomischen Dialogen versehene Trilogie eines Heranwachsenden mit Namen Ismael geschrieben.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Aus unserem Blog bookwrld.de

20. August 2018

Heute stellt euch Nicole eines ihrer Highlights im August vor: ›Elian und Lira – Das wilde Herz der See‹! »Ich habe ein Herz für...
...mehr
14. August 2018

Lernt Alexandra Christo kennen! Die Autorin von ›Elian und Lira – Das wilde Herz der See‹ gibt euch in ihrer Videobotschaft...
...mehr

13. August 2018

Die 16-jährige Lara Jean Covey hatte noch nie einen Freund. Was nicht daran liegt, dass es bisher keine geeigneten Kandidaten...
...mehr

Empfehlungen

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren