Coverbild Nichts davon ist wahr von Michelle Painchaud, ISBN-978-3-423-71834-9
Leseprobe

Nichts davon ist wahr

Roman
Taschenbuch
9,95 EURO
E-Book
8,99 EURO
Es ist der perfekte Betrug, bis sich ihr Gewissen meldet...

Mit vier Jahren wurde Erica Silverman entführt. Jetzt, 13 Jahre später, ist sie wieder da. So scheint es zumindest …

Denn das Mädchen, das auftaucht, heißt eigentlich Violet. Sie wurde ihr ganzes Leben darauf vorbereitet, Erica zu sein: Violets Vater ist ein hochprofessioneller Betrüger, der vor nichts zurückschreckt, um diesen Identitätsschwindel durchzuziehen.

Doch je länger Violet sich als Erica ausgibt, desto schwerer fällt es ihr, dieses skrupellose Spiel weiterzuspielen.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
9,95
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
ODER BEI EINEM UNSERER PARTNER BESTELLEN
Details
EUR 9,95 € [DE], EUR 10,30 € [A]
dtv Junior
Aus dem Amerikanischen von Stephanie Singh
Deutsche Erstausgabe, 304 Seiten, ab 14, ISBN 978-3-423-71834-9
Autorenporträt
Portrait des Autors Michelle Painchaud

Michelle Painchaud

Michelle Painchaud wurde in Seattle geboren, wuchs aber auf Hawaii auf, wo sie sich heimlich zu Partys auf den Zuckerrohrfeldern schlich. Der kleine Teil ihres Gehirns, ...
Übersetzerporträt

Stephanie Singh

Dr. Stephanie Singh studierte in Tübingen, Straßburg und München Literaturwissenschaften und Philosophie und absolvierte nach der Promotion ein Volontariat zur ...

Pressestimmen

Malin Ronsdorf, Teensmag, Februar 2020
»Ein großartiges Buch, das vor allem durch die Hauptggur glänzt.«
WO am Sonntag, Dezember 2019
»Ein superspannender Psychothriller für Jugendliche ab 14 Jahren.«
wn.de, September 2019
»Spannender Thriller um ein skrupelloses Spiel mit Gefühlen.«
Dülmener Zeitung, September 2019
»Spannender Thriller um ein skrupelloses Spiel mit Gefühlen.«
Nadine Döring, Das BLV, September 2019
»›Nichts davon ist wahr‹ ist viel mehr als nur ein Jugendthriller – es ist ein Roman, der Grenzen überschreitet, in eine Figur hineinblickt, die eigentlich keine Heldin ist, und der schwer aus der Hand zu legen ist.«
Mainhattankurier, September 2019
»Keine ›eigene‹ Kindheit, die Angst vor der Entdeckung beim kleinsten Fehler – ein aufregender Thriller für Jugendliche ab 14 Jahren.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren