Coverbild Kaspar und Opa von Mikael Engström, ISBN-978-3-7424-0177-9
merken
demnächst

Kaspar und Opa

Alle Hörspiele (3 CDs)

»Kaspar und Opa – Alle Hörspiele« versammelt alle drei Enkel-Großvater-Geschichten von Mikael Engström auf einem Hörbuch. Erfahrt, wie Kaspar seinen Opa daran zu hindern versucht, bei einem Angelwettbewerb zu mogeln, die beiden eines Tages Besuch von Tante Karin bekommen, die die bestehende Ordnung des chaotischen Duos gehörig durcheinanderwirbelt, und wie Kaspar für einen Brandstifter gehalten wird und seine Unschuld beweisen muss. Hörspiele ab 8 Jahren 3 CDs | ca. 2 h 45 min

Erhältlich als
   Hörspiel
Coverbild Kaspar und Opa von Mikael Engström, ISBN-978-3-7424-0177-9
13. Oktober 2017
978-3-7424-0177-9
14,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
vorbestellen
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   E-Book
Coverbild Kaspar, Opa und der Monsterhecht von Mikael Engström, ISBN-978-3-423-43226-9
8. September 2017
978-3-423-43226-9
5,99 [D]
   Taschenbuch
Coverbild Kaspar, Opa und der Monsterhecht von Mikael Engström, ISBN-978-3-423-62661-3
8. September 2017
978-3-423-62661-3
7,95 [D]
   Hardcover
Coverbild Kaspar, Opa und der Monsterhecht von Mikael Engström, ISBN-978-3-423-64014-5
3. Auflage 2015
978-3-423-64014-5
10,95 [D]
Details
EUR 14,99 € [DE], EUR 14,99 € [A]
Der Audio Verlag Kinder/Jugend
Hörspiele
37 Seiten, ab 8, ISBN 978-3-7424-0177-9
Autorenporträt
Portrait des Autors Mikael Engström

Mikael Engström

Mikael Engström, geboren 1961, begann seine Schriftstellerlaufbahn mit Erzählungen für jüngere Kinder. Seine Jugendromane ›Brando‹ und ›Steppo‹ wurden hochgelobt, sein ...
Illustratorenporträt

Peter Schössow

Peter Schössow, 1953 in Hamburg geboren und dort an der Fachhochschule für Gestaltung ausgebildet, arbeitet für Verlage, Zeitschriften und das Fernsehen. Er wurde unter ...

Pressestimmen

Judith Manz, Lenzburger Nachrichten , Juli 2017
»›Kaspar, Opa und der Monsterhecht‹ ist eine schöne Sommergeschichte über eine fürsorgliche, liebevolle Grossvater-Enkelbeziehung (...).«
Praxis Deutsch, November 2016
»Diese liebenswerte, ruhige Welt wird in Peter Schössows schwarz-weißen, oft scherenschnittartigen Vignetten am Anfang der Kapitel kongenial einzufangen.«
Hilde Elisabeth Menzel, Süddeutsche Zeitung, Dezember 2015
»Eine Großvater-Enkel-Geschichte, humorvoll und sprachlich brillant.«
Katharina Wagner, querlesen.ch, Dezember 2015
»Eine wunderhübsche und zugleich bittersüsse Beziehungsgeschichte.«
Maren Partzsch, Eselsohr, Dezember 2015
»Mikael Engström hat ein Buch geschrieben, das wahrlich schwere Fragen bewundernswert angelschnurleicht verpackt (...).«
Katharina Mahrenholtz, NDR Info, Dezember 2015
»Mikael Engström erzählt in ›Kaspar, Opa und der Monsterhecht‹ eine spannende, lustige Geschichte (...).«
Rainer Mensing, Wellenbrecher, Dezember 2015
»›Kaspar, Opa und der Monsterhecht‹ ist ein sehr schönes und ruhiges Buch.«
bücher, Dezember 2015
»Ein toller Roman, der die Kinder ernst nimmt und dabei den Spagat zu Spannung und Unterhaltung meistert.«
Ulrike Kern, Ostthüringer Zeitung, November 2015
»Mikael Engström ist mit ›Kaspar, Opa und der Monsterhecht‹ ein wunderbares sprachliches Kunstwerk gelungen, in dem es um Spannung, Abenteuer, Poesie, aber auch Ehrlichkeit geht.«
Heimat Rankweil mit Vorderland u. Kummenberg, November 2015
»Eine rührende Enkel-Großvater-Geschichte mit Witz und Tiefgang.«
Heidenheimer Neue Presse, November 2015
»Beim Lesen dieser wunderbaren Geschichte, die über das Angeln dicker Fische weit hinausgeht, wird einem ganz warm ums Herz.«
Christine Lötscher, Tages-Anzeiger, November 2015
»Mikael Engström schreibt eine luzide literarische Sprache, wie man sie selten findet in der Kinderliteratur.«
Marnie Fesl, 5 plus, November 2015
»Die kongenialen Illustrationen von Peter Schössow tun ihr Übriges, um dieses Buch zu einem funkelnden Juwel unter den Kinderbüchern zu machen.«
Britta Kiersch, neuer-weg.com, Oktober 2015
»Das kann nur ein Menschenfreund sein, der das so trefflich formuliert.«
Esther Willbrandt, radiobremen.de, Oktober 2015
»Eine kleine große Geschichte über die Vergänglichkeit, über die Schönheit der Natur, über Ehrlichkeit und Vertrauen. Über die wirklich wichtigen Dinge eben.«
Judith Scholter, Die Zeit , Oktober 2015
»Ein Kinderbuch, tief wie ein See und abgründig wie das Leben.«
Birgit Müller-Bardoff, Augsburger Allgemeine, Oktober 2015
»Mit großem Gespür für die Logik des Kindes entwickelt Engström die Geschichte, die bei aller Poesie auch ein gutes Maß an Spannung bereithält.«
Südwest Presse, Oktober 2015
»Beim Lesen dieser wunderbaren Geschichte, die über das Angeln dicker Fische weit hinausgeht, wird einem ganz warm ums Herz.«
Markus C. Schulte von Drach, Süddeutsche Zeitung, 2./3./4.10.2015
»Ein toller Einstieg in richtige Literatur.«
Antje Ehmann, Neue Zürcher Zeitung, Januar 2015
»Mikael Engström überzeugt mit eigenwilligen Charakteren und einer humorvollen, ruhigen und dennoch spannungsreichen Erzählkunst; die Gedanken der Hauptfiguren fesseln vom ersten bis zum letzten Satz.«
Jürgen Reuß, Badische Zeitung, Februar 2016
»Ein schönes Buch.«
Sheila Uschkurat, Februar 2016
»Eine warmherzige und entschleunigende Geschichte über die innige Beziehung zwischen Kaspar und seinem Opa, einen Riesenhecht und die Sache mit der Wahrheit...«
Margit Lesemann, Potsdamer Neueste Nachrichten, Februar 2016
»Ein menschliches, herzerwärmendes Buch voller Zuversicht, ein Stück Kinderliteratur.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren