Coverbild Kaspar und Opa und der Schneemensch von Mikael Engström, ISBN-978-3-423-43035-7
Leseprobe merken

Kaspar und Opa und der Schneemensch

Kaspar und Opa sind zurück! Und bekommen Besuch.

Wenn Kaspar und Opa zusammen ihre Holzpferdchen schnitzen und sie im kleinen Dorfladen bei Atom Ragnar verkaufen, bekommt Opa seinen Schnupftabak und Kaspar seine Würstchen, so war es immer, und das ist gut. In diesem Winter aber hat sich Besuch angekündigt, der alles ein bisschen durcheinanderbringt: Tante Karin kommt mit ihrem riesigen Harmonium aus Stockholm. Und tatsächlich. Sie hängt Vorhänge auf, putzt wie eine Wilde, und überhaupt muss alles anders laufen als bisher. Opa ist schon ganz schwummerig im Kopf und sieht krank aus, und auch Kaspar vermisst die gemütliche Zweisamkeit. Kann man Tante Karin nicht mit dem Schneemenschen verscheuchen, vor dem sogar die schrullige Frau Åhman Angst hat?

Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Kaspar und Opa und der Schneemensch von Mikael Engström, ISBN-978-3-423-43035-7
11. November 2016
978-3-423-43035-7
9,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
   Hardcover
Coverbild Kaspar und Opa und der Schneemensch von Mikael Engström, ISBN-978-3-423-64023-7
11. November 2016
978-3-423-64023-7
11,95 [D]
Details
EUR 9,99 € [DE], EUR 9,99 € [A]
eBook
Aus dem Schwedischen von Birgitta Kicherer
192 Seiten, ab 9, ISBN 978-3-423-43035-7
Autorenporträt
Portrait des Autors Mikael Engström

Mikael Engström

Mikael Engström, geboren 1961, begann seine Schriftstellerlaufbahn mit Erzählungen für jüngere Kinder. Seine Jugendromane ›Brando‹ und ›Steppo‹ wurden hochgelobt, sein ...
Illustratorenporträt

Peter Schössow

Peter Schössow, 1953 in Hamburg geboren und dort an der Fachhochschule für Gestaltung ausgebildet, arbeitet für Verlage, Zeitschriften und das Fernsehen. Er wurde unter ...

Pressestimmen

Bayern 2, RadioMikro, März 2017
»Und das ist so spannend, dass man beim Lesen gar nicht merkt, dass das Buch 180 Seiten hat.«
Christine Meinert, nichtohnebuch.blogspot.com, Januar 2017
»Der Humor, die kauzigen Charaktere rund um das verpatzte Weihnachtsfest versprechen ein Lesevergnügen für Kinder und Erwachsene.«
Hilde Elisabeth Menzel, Süddeutsche Zeitung, Dezember 2016
»Ein winterlich-weihnachtliches Lesevergnügen für Kinder.«
Tanya Lieske, Deutschlandfunk, Büchermarkt, Dezember 2016
»Das ehrlichste Buch zum verpatzten Fest.«
Bild der Frau, November 2016
»Kauzige Charaktere, dazu Witz und Tiefgang verspricht diese bezaubernde Enkel-Großvater-Geschichte.«
Marlene Zöhrer, Berner Zeitung, Dezember 2016
»Ihre Abenteuer brillieren dabei nicht nur mit klugem Humor, sondern zeugen auch von einer tiefen Verbundenheit der beiden Figuren.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren