Coverbild Der Tag der roten Nase von Mikko Rimminen, ISBN-978-3-423-41721-1
merken

Der Tag der roten Nase

Roman
Freundschaft ist eine offene Tür zwischen zwei Menschen

Irma, Anfang 50, alleinstehend, ohne Job, wählt eine unkonventionelle Methode, um neue Freunde zu finden: Sie gibt sich als Mitarbeiterin eines Marktforschungsinstituts aus. Eine geniale Idee, die ihr zahlreiche Wohnungstüren öffnet. Allerdings sind Irmas Umgangsformen etwas eingerostet, ihre Fragen bisweilen irritierend unbestimmt und verblüffend privater Natur, die Untersuchungsmethoden wirken fragwürdig, ihre Erklärungen lassen zu wünschen übrig.

Als die Tochter eines alten Mannes sie der Erbschleicherei verdächtigt, gerät Irma in Bedrängnis und muss fürchten, entlarvt zu werden. Dass sie mittlerweile in dem Gewohnheitstrinker Virtanen einen verlässlichen Freund gefunden hat, erweist sich in dieser Situation als sehr hilfreich ...

• Finlandia-Preis 2010

• Schräger Feel-Good-Roman: Eine charmant-unbeholfene Suche nach Freunden

Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Der Tag der roten Nase von Mikko Rimminen, ISBN-978-3-423-41721-1
1. Januar 2013
978-3-423-41721-1
7,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
   Taschenbuch
Coverbild Der Tag der roten Nase von Mikko Rimminen, ISBN-978-3-423-14349-3
1. Oktober 2014
978-3-423-14349-3
9,90 [D]
Details
EUR 7,99 € [DE], EUR 7,99 € [A]
eBook
Aus dem Finnischen von Stefan Moster
336 Seiten, ISBN 978-3-423-41721-1
Autorenporträt
Portrait des Autors Mikko Rimminen

Mikko Rimminen

Mikko Rimminen, geboren 1975, hat zunächst zwei viel beachtete Gedichtbände sowie einen Band mit Kurzprosa veröffentlicht, bevor er seinen literarischen Durchbruch mit ...
Übersetzerporträt
Portrait des Autors Stefan Moster

Stefan Moster

Stefan Moster, geboren 1964 in Mainz, lebt als Autor, Übersetzer, Lektor und Herausgeber mit seiner Familie in Espoo, Finnland. Er hat zahlreiche Werke der finnischen ...

Pressestimmen

Anja Gerivini, Kurier, April 2014
»Mikko Rimminen schreibt einfühlsam über Menschenliebe und Solidarität.«
Aldo Keel, Neue Zürcher Zeitung, Mai 2013
»Eine Zeitungsnotiz inspirierte Mikko Rimminen zu seinem ebenso anrührenden wie komischen Vorstadtroman ›Der Tag der roten Nase‹.«
Annemarie Stoltenberg, NDR Kultur, Februar 2013
»Mikko Rimminen erzeugt souverän immer wieder die nötige Fallhöhe zwischen tieftraurig und unwiderstehlich komisch.«
Maxi, Februar 2013
»Die Heldin dieses Roman schließt man als Leser sofort ins Herz.«
Katharina Granzin, die tageszeitung, Januar 2013
»Der 37-jährige Mikko Rimminen, der für diesen Roman den Finlandia-Preis bekam, ist ein sehr behutsamer, hintergründig humorvoller Begleiter seiner Figuren.«
Stefan Sprang, hr1-Buchtipp , Januar 2013
» Alles in allem ein oft anrührendes und wirklich schönes Buch für den Start ins neue Lesejahr.«
Frankfurter Stadtkurier, Oktober 2014
»Wenn das kein Stoff für einen Film ist! Unbedingt lesen.«
Valeria Heintges, St. Galler Tagblatt, Juli 2013
»Ein grosser Reiz dieses Werkes liegt in seiner virtuosen Sprache.«
kulturnews mit citymag Hamburg, April 2013
»Ein tragikomischer, leichtfüßiger Roman über die Untiefen des Alltags.«
Arno Udo Pfeiffer, buchbord.de, April 2013
»Ein aberwitziger Roman aus Finnland mit lebendigen Figuren, die man einfach lieben muss
Margot Rung, Vierländer Bote, März 2013
»Mikko Rimminens Erzählstil ist lakonisch, prosaisch und mit skurrilem Humor gespickt.
   «
Oliver Graue, Biz Travel, März/April 2013
»Ein Plädoyer für Herzenswärme!«
Nordis-Magazin, März 2013
»Rimminen hat mit diesem Buch eine grandiose Milieustudie geschaffen, skurril, ehrlich, unterhaltsam und durch das Verhalten Irmas einfach Nerven zerfetzend.«
Claudia Chwialkowski, Stader Tageblatt, Februar 2013
»Schon von der Idee her ist der Roman ›Der Tag der roten Nase‹ erfrischend anders und schräg.«
Bielefelder Illustrierte, Februar 2013
»Charmant, witzig, kurios und vor allem ein menschlicher Roman.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren