Coverbild Die Frau im Mond von Milena Agus, ISBN-978-3-423-13736-2
Leseprobe merken

Die Frau im Mond

Roman
»In zwei Stunden gelesen. Geweint, glücklich gewesen (...). Wunderbar!« Elke Heidenreich in Lesen!

Milena Agus erzählt in ihrem kleinen preisgekrönten Roman die Geschichte einer sardischen Großmutter, die als junges Mädchen so von der Sehnsucht erfüllt war, die große Liebe zu erfahren, dass sie mit ihren anzüglichen Liebesbriefen sämtliche Verehrer vertrieb. Als reife, unglücklich verheiratete Frau trifft sie den Mann ihrer Träume. Eine Liebeserklärung an das ganz große Gefühl, an Sardinien und an eine einzigartige Großmutter und deren verblüffendes Lebensgeheimnis.

Ab 2. März 2017 im Kino

Der internationale Bestseller ›Die Frau im Mond‹ von Milena Agus - jetzt auch im Kino: Herausragend besetzt mit der umwerfenden Oscarpreisträgerin Marion Cotillard (›La vie en rose‹).

Mehr zur Verfilmung

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Die Frau im Mond von Milena Agus, ISBN-978-3-423-13736-2
1. Februar 2009
978-3-423-13736-2
7,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 7,90 € [DE], EUR 8,20 € [A]
dtv Literatur
Aus dem Italienischen von Monika Köpfer
144 Seiten, ISBN 978-3-423-13736-2
Autorenporträt
Portrait des Autors Milena Agus

Milena Agus

Milena Agus wurde in Genua als Kind sardischer Eltern geboren. Heute lebt sie in Cagliari auf Sardinien, wo sie an einer Schule Italienisch und Geschichte unterrichtet.
Autorenspecial
Special

Milena Agus

Erfahren Sie mehr über die sardische Schriftstellerin und ihre feinsinnigen Romane.

Mediathek

Filmtrailer ›Die Frau im Mond‹

Pressestimmen

Brigitte EXTRA – Die besten Taschenbücher 2009 – FÜR DEN URLAUB, Juni 2009
»Lassen Sie sich von dem schmalen Band nicht täuschen: Seine 144 Seiten sind prall gefüllt mit Leidenschaft, Liebe und der Macht der Fantasie.«
eco.nova – Das Wirtschaftsmagazin, Juni-August 2009
»Eine rührende Liebeserklärung an das ganz große Gefühl.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Schönes Buch für eine melancholische, schlaflose Nacht. Die Schilderungen der Liebes-Szenen überraschen, schrecken aber nicht auf oder ab. Das Ende stimmt traurig, weil es plötzlich so unglaublich realistisch wird...«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren