Coverbild Solange der Haifisch schläft von Milena Agus, ISBN-978-3-423-13774-4
merken

Solange der Haifisch schläft

Roman
Über Sex, Gewalt und das Leben, das alles mit sich reißt.

Sardisches Leben: Eine Familie. Jeder der Mendozas sucht etwas anderes: Die kleine, zarte Mama die Schönheit, Papa, der Weltverbesserer, Südamerika, den Bruder (er leidet an der Welt und spielt nur Klavier) verlangt es nach Perfektion, die Tante will einen Verlobten und die Tochter schließlich Erlösung in den brutalen Armen eines verheirateten Mannes. Schon in ihrem ersten Roman hat Milena Agus diese unverwechselbar heiter-melancholische, dabei kraftvoll-intensive Stimme, durch die ihr Roman ›Die Frau im Mond‹ ein Welterfolg wurde.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Solange der Haifisch schläft von Milena Agus, ISBN-978-3-423-13774-4
1. Juni 2009
978-3-423-13774-4
7,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:

Details

EUR 7,90 € [DE], EUR 8,20 € [A]
dtv Literatur
Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki
176 Seiten, ISBN 978-3-423-13774-4

Autorenporträt

Portrait des Autors Milena Agus

Milena Agus

Milena Agus wurde in Genua als Kind sardischer Eltern geboren. Heute lebt sie in Cagliari auf Sardinien, wo sie an einer Schule Italienisch und Geschichte unterrichtet.

Autorenspecial

Special
Milena Agus

Erfahren Sie mehr über die sardische Schriftstellerin und ihre feinsinnigen Romane.

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung

Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren