Nichts ist schöner, als einen Eismann als Vater und eine Meerjungfrau als Mutter zu haben!

12,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

»Manchmal ist das Glück ein roter Ballon. So dick und rund, dass es dich abheben lässt.«
Mr Tiger, Betsy und das magische Wunscheis

Betsy K. Glory hat lila Haare und ist die Tochter einer Meerjungfrau und des besten Eismachers der Welt. Als Mr Tiger mit seinen Zirkusakrobaten, den winzigen Gongalonen, auf die Insel kommt, beginnt für sie ein großes Abenteuer. Die kleinen Akrobaten sind nämlich ganz traurig, weil ihre Prinzessin, die zarte Albee, von ihrer eigenen bösartigen Schwester Olaf in eine Kröte verwandelt wurde. Nun aber tyrannisiert Olaf alle Gongalonen. Da hilft nur eins: Das magische Wunscheis muss her. Doch dafür braucht man Gongalongbeeren, und die wachsen nur bei einem blauen Mond. Und wann scheint ein Mond blau? Richtig, genau nie! Wie gut, dass Mr Tiger immer einen Plan in der Hintertatze hat und Betsys Papa wunscherbar köstliches Eis herstellen kann.

Zu diesem Buch finden Sie Quizfragen auf antolin.de

Bibliografische Daten
EUR 12,95 [DE] – EUR 13,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-64067-1
Erscheinungsdatum: 21.02.2020
1. Auflage
192 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Susanne Hornfeck
Zusatzinfos: Lehrerprüfexemplar
Lesealter ab 8 Jahre
Autor*innenporträt
Sally Gardner

Sally Gardner arbeitete viele Jahre als Bühnenbildnerin und Kostümdesignerin, bis sie mit dem Schreiben begann. Heute ist sie eine preisgekrönte Jugendbuchautorin, deren Werke in 22 Sprachen übersetzt wurden. Sally Gardner lebt in London.

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Susanne Hornfeck

Susanne Hornfeck, Dr. phil, ist Germanistin und Sinologin, Autorin und Übersetzerin. Fünf Jahre lebte und lehrte sie in Taipei. 2007 wurde sie mit dem renommierten C.H. Beck Übersetzerpreis ausgezeichnet.  

zur Autor*innen Seite
Illustrator*innenporträt
Nick Maland

Nick Maland studierte Anglistik und Theaterwissenschaft. Er zeichnete u. a. Beiträge für die Times, The Observer oder The Guardian. Maland erhielt bereits viele renommierte Illustrationspreise und lebt mit seiner Familie in London und Frankreich.

zur Illustrator*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Neue Zürcher Zeitung am Sonntag

Nick Malands Strichzeichnungen verleihen der phantastischen Geschichte einen nostalgischen Anstrich.

Andrea Lüthi, 23.02.2020

Badisches Tagblatt

>Mr Tiger, Betsy und das magische Wunscheis ist eine ganz in blau gedruckte Reise ins Märchenland v...oller kleiner Wortspiele, Wunder und fantastischer Wesen. mehr weniger

15.08.2020

Buch & Maus

(...) eine märchenhafte Odyssee voller Traumlogik, Zickzackwendungen, Sprachwitz und britischer Schr...ulligkeit, von Nick Maland mit filigran gestrichelten Illustrationen in Tintenblau bebildert. mehr weniger

Marion Klötzer, 26.06.2020