Coverbild Nichts von Janne Teller, ISBN-978-3-423-62517-3
merken

Nichts

Was im Leben wichtig ist
Roman
Was im Leben wichtig ist

Als der 14-jährige Pierre Anthon seine Klasse mit den Worten verlässt »Nichts bedeutet irgendetwas, deshalb lohnt es sich nicht, irgendetwas zu tun«, stehen seine Mitschüler unter Schock. Denn kann es wirklich sein, dass nichts eine Bedeutung hat? Nicht die erste Liebe? Nicht das Lernen in der Schule? Nicht das Elternhaus, die Geschwister, der Glaube an Gott oder das eigene Land? Gemeinsam wollen die Schüler dem aufsässigen Pierre Anthon das Gegenteil beweisen und sammeln auf einem Berg der Bedeutung alles, was ihnen lieb und teuer ist. Doch was harmlos beginnt, wird bald zu einem Experiment, in dem es kein Halt und keine Grenzen mehr gibt – als selbst Tiere geopfert werden, ein Finger und die Unschuld eines Mädchens ...

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Nichts von Janne Teller, ISBN-978-3-423-62517-3
11. Auflage 2016
978-3-423-62517-3
6,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:

Details

EUR 6,95 € [DE], EUR 7,20 € [A]
Reihe Hanser
Aus dem Dänischen von Sigrid Engeler
144 Seiten, ab 14, ISBN 978-3-423-62517-3
Lehrerprüfexemplar

Autorenporträt

Portrait des Autors Janne Teller

Janne Teller

Janne Teller, 1964 in Kopenhagen geboren, arbeitete als Konfliktberaterin der EU und UNO in aller Welt, besonders in Afrika, bevor sie sich 1995 ganz dem Schreiben widmete.

Pressestimmen

Volker Dettmar, Schönberger Hefte, Juni 2012
»Ein tief berührendes Buch, keinesfalls nur für Jugendliche.«

Leserstimmen

Ihre Meinung

»Als der 14-jährige Pierre Anthon seine Klasse mit den Worten verlässt "Nichts bedeutet irgendetwas, deshalb lohnt es sich nicht, irgendetwas zu tun", stehen seine Mitschüler unter Schock. Denn kann es wirklich sein, dass nichts eine Bedeutung hat? Nicht die erste Liebe? Nicht das Lernen in der Schule? Nicht das Elternhaus, die Geschwister, der Glaube an Gott oder das eigene Land? Gemeinsam wollen die Schüler dem aufsässigen Pierre Anthon das Gegenteil beweisen und sammeln auf einem Berg der Bedeutung alles, was ihnen lieb und teuer ist. Doch was harmlos beginnt, wird bald zu einem Experiment, in dem es kein Halt und keine Grenzen mehr gibt - als selbst Tiere geopfert werden, ein Finger und die Unschuld eines Mädchens...«
ANTWORTEN
»Super Jugend-Lektüre! Ein Jugendlicher verlässt mit den Worten „»Nichts bedeutet irgendetwas, deshalb lohnt es sich nicht, irgendetwas zu tun«“ seine Klassenkammeraden. Nach dem ersten Schock wollen diese ihm das Gegenteil beweisen und sammeln einen „Berg der Bedeutung“. Was harmlos beginnt, eskaliert leider. Es geht um philosophische Fragen: Dem Sinn des Lebens, Bedeutung und um Wertigkeiten. Der Roman ist relativ kurz gehalten und somit schnell gelesen. Was mal wieder beweist, dass tolle Bücher nicht unbedingt dick sein müssen. Die Erzählung verwirrt seinen Leser. Die Erzählung schockiert seinen Leser. Die Erzählung bringt seinen Leser zum Nachdenken. Leserherz, was willst du mehr. Sehr beeindruckend. Sehr empfehlenswert! Hint: Das empfohlene Lesealter ist mit 14 Jahren angegeben. Ich würde das Buch keinesfalls für jüngere Jugendliche empfehlen. 5 Sterne (von max. 5 Sternen)«
ANTWORTEN
»Ich habe das Buch gelesen und fand es sehr sehr gut. Mir wurde gesagt, dass wir dieses Buch als Grundgerüst für die Erarbeitung eines neuen Theaterstück für diese Saison verwenden. Wir werden es wahrscheinlich komplett auseinander nehmen. Ich freu mich darauf. Ich persönlich lese kaum Bücher aber dieses Buch hat mich so gefesselt, dass ich es innerhalb von 1 Woche durchgelesen habe (was für mich selbst für diese Länge rekordverdächtig ist)«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Aus unserem Blog bookwrld.de

24. März 2017
dtv auf der Leipziger Buchmesse

dtv auf der Leipziger Buchmesse

Viele Grüße von der Leipziger Buchmesse! Wir sind in Halle 4 B200 zu finden. Kommt vorbei!


...mehr
23. März 2017

Auf geht’s zur Leipziger Buchmesse! Proviant für Leib und Seele ... Wie vertreibt ihr euch die Fahrt?
...mehr

21. März 2017

Wer ist am Wochenende auf der Leipziger Buchmesse? Wer würde gerne einmal eine Buchfigur aus der Welt von Sarah J. Maas...
...mehr

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren