Coverbild Schlossplatz, Berlin von Nikolaus Breuel, ISBN-978-3-423-28050-1
Leseprobe merken

Schlossplatz, Berlin

Roman
Politik – ein Badespaß?

Ein Bundestagsabgeordneter strandet bei einer Reise auf einer Hallig mitten in der Nordsee. Fern der Hauptstadt sehen sein Leben und die Politik ganz anders aus. In Berlin soll eine riesige Badelandschaft gebaut werden, seitwärts des Schlossplatzes, von internationalem Rang. Die Eröffnung ist schon geplant, doch der Bau wird nicht fertig, zwar gibt es viele Rohre, doch keiner weiß, wohin sie führen.

Die Weltlage, Gesetze und riesige Projekte, für alles ist der Abgeordnete zuständig. Er glaubt an Wahrheit und Richtigkeit, will Dinge bewegen. Doch irgendwas läuft schief – im Aufsichtsrat, im Parlament, in der Politik. Ein erstaunlicher Roman über das Leben eines Abgeordneten, der zum Nachdenken darüber anregt, wie Politik besser gelingen könnte. Und ein großes Lesevergnügen.

Erhältlich als
   Hardcover
Coverbild Schlossplatz, Berlin von Nikolaus Breuel, ISBN-978-3-423-28050-1
1. März 2015
978-3-423-28050-1
19,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   E-Book
Coverbild Schlossplatz, Berlin von Nikolaus Breuel, ISBN-978-3-423-42679-4
1. März 2015
978-3-423-42679-4
15,99 [D]
Details
EUR 19,90 € [DE], EUR 20,50 € [A]
dtv Literatur
Originalausgabe, 280 Seiten, ISBN 978-3-423-28050-1
Autorenporträt
Portrait des Autors Nikolaus Breuel

Nikolaus Breuel

Nikolaus Breuel, 1960 in Hamburg geboren, lebt als Unternehmer in Berlin. Vor einiger Zeit begann er, neben seiner Arbeit zu schreiben. Seit langem treibt ihn die Frage ...

Pressestimmen

Stern, Mai 2015
»Nikolaus Breuel ist mit ›Schlossplatz, Berlin‹ ein leichtes und kluges Unsittengemälde gelungen.«
Thomas Sigmund, Handelsblatt, April 2015
»Mit dem Autor Nikolaus Breuel ist dem Deutschen Taschenbuch Verlag (dtv) ein Coup gelungen.«
Sascha Hilpert, RBB, Stilbruch, März 2015
»›Schlossplatz, Berlin‹ ist mehr als Politsatire; ein Buch, dass danach ruft die Chancen zu nutzen.«
Janis Dietz, Heilbronner Stimme, Januar 2016
»›Schlossplatz, Berlin‹ ist ein humorvoller Blick in die Untiefen der Politik, in all das, was hinter den Kulissen geschehen könnte und wohl auch geschieht.«
Andreas Schröter, Ruhr Nachrichten, April 2015
»Der Berliner Unternehmer Nikolaus Breuel hat einen kenntnisreichen Roman über die Abläufe politischer Prozesse im Bundestag geschrieben.«
Marius Müller, buch-haltung.blogspot.de, März 2015
»Mit höchst anspruchsvoller Prosa kleidet er seine Erzählstränge aus.«
Bernd Kielmann, Buch-Magazin, März 2015
»Ein Roman, der zum Nachdenken darüber anregt, wie Politik besser gelingen könnte. Und ein großes Lesevergnügen.«
Maas-Rhein-Zeitung, Februar 2015
»Ein erstaunlicher Roman über das Leben eines Abgeordneten, der zum Nachdenken darüber anregt, wie Politik besser gelingen könnte. Und ein großes Lesevergnügen.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»"Wann, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier? Wer, wenn nicht wir?" (Bucheingangszitat) Inhalt: Ein Roman über den Politikbetrieb ab der Entstehung einer grandiosen Idee eines Mega-Projektes. Auszug aus dem Kapitel "Wie die Badelandschaft in Rödels Kopf entstanden ist": "Selbstverständlich hält das Leben und erst recht eine ganztägige oder sogar mehrtägige Kreisbereisung dem Wahnsinn unzählige Chancen bereit. Rödel könnte auch am gleichen Tag, aber erst später verrückt geworden sein [...]"(S. 26) Meine Meinung: Sprachlich grandios - anspruchsvoll; jedoch zuweilen etwas holprig zu lesen. Fazit: Dieser Roman kleidet den "Politikerwahnsinn", mit dem ihm eigenen Denken im "großen Maßstab", in Worte. 5 Sterne (von max. 5 Sternen)«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren