Coverbild Die ganze Wahrheit von Norbert Gstrein, ISBN-978-3-423-14132-1
merken

Die ganze Wahrheit

Roman
Ironisch brillantes Vexierspiel

Heinrich Glück, Verleger in Wien, lernt die junge, exzentrische Dagmar kennen und verbringt seine letzten Jahre mit ihr. Sie ergreift Besitz von ihm, und als er stirbt, soll er endgültig ihr Eigentum werden: Sie schreibt ein Buch über seinen Tod. Ein brillantes Vexierspiel um eine Frau, die nur an eine Wahrheit glauben will: ihre eigene.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Die ganze Wahrheit von Norbert Gstrein, ISBN-978-3-423-14132-1
1. August 2012
978-3-423-14132-1
9,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,90 € [DE], EUR 10,20 € [A]
dtv Literatur
304 Seiten, ISBN 978-3-423-14132-1
Autorenporträt

Norbert Gstrein

Norbert Gstrein, geboren 1961, lebt zur Zeit in Hamburg. Er veröffentlichte u.a. die Erzählungen ›Andertags‹, ›Einer‹, den Bericht ›Der Kommerzialrat‹, die Novelle ...

Preise und Auszeichnungen

Alfred-Döblin-Preis
1999
Berliner Literaturpreis
1994
Rauriser Literaturpreis
1989
Uwe-Johnson-Preis
2003

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren