Coverbild Nicht ganz koscher von Patricia Reimann (Hrsg.), ISBN-978-3-423-13968-7
merken

Nicht ganz koscher

Storys für die Feiertage
Vom Witz und Aberwitz jüdischen Lebens rund um die Feiertage

Pessach, Rosh Hashana und Jom Kippur – Geschichten rund ums jüdische Jahr, in denen sich das Wunder, der Witz und Aberwitz, die Paradoxie jüdischen Lebens spiegeln. Wer sich für die ewig rätselhafte Frage nach dem jüdischen Wie und Was gegenwärtigen (Diaspora-) Daseins interessiert, wer sich fragt, was jüdische Tradition mit aufgeklärtem Denken zu tun haben kann und was daran komisch ist (oder auch nicht), wird in diesem Kompendium ein paar überraschende Antworten finden.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Nicht ganz koscher von Patricia Reimann, ISBN-978-3-423-13968-7
1. August 2011
978-3-423-13968-7
9,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,90 € [DE], EUR 10,20 € [A]
dtv Literatur
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Patricia Reimann
Originalausgabe, 304 Seiten, ISBN 978-3-423-13968-7
Herausgeberporträt

Patricia Reimann

Patricia Reimann, 1955 geboren, Studium der Philosophie und Geschichte. Seit 1987 Lektorin, zunächst in München, dann in Frankfurt. Lebt seit 1996 wieder in München.

Pressestimmen

Evangelische Sonntags-Zeitung, Oktober 2011
»Die Geschichts-Sammlung bringt Nicht-Juden das jüdische Leben auf charmante Art näher.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren