Coverbild Im Café der verlorenen Jugend von Patrick Modiano, ISBN-978-3-423-14274-8
merken

Im Café der verlorenen Jugend

Roman
Im Paris der frühen Sechzigerjahre

Schon als junges Mädchen ist Louki aus der Wohnung der Mutter, einer Platzanweiserin im Moulin Rouge, immer wieder weggelaufen. Den Vater hat sie nie gesehen. Ihren Mann, einen wohlsituierten Immobilienmakler, verließ sie ein Jahr nach der Heirat wieder. Sie verkehrt in einem esoterischen Zirkel, schnupft mit einer Freundin ab und zu ein bisschen »Schnee« und verliebt sich schließlich in den angehenden Schriftsteller Roland. Gemeinsam streifen sie tagelang durch die große Stadt. Im Café Le Condé, dem »Café der verlorenen Jugend« in Saint-Germain-des-Prés, glaubt Louki Zuflucht zu finden, während der Detektiv ihres Mannes schon ihre Spur aufgenommen hat.

Mit wunderbarer Leichtigkeit erschafft Patrick Modiano, der große zeitgenössische Literat Frankreichs, eine unvergleichliche Atmosphäre, in der das Paris der frühen Sechzigerjahre wiederaufersteht.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Im Café der verlorenen Jugend von Patrick Modiano, ISBN-978-3-423-14274-8
1. Dezember 2013
978-3-423-14274-8
8,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 8,90 € [DE], EUR 9,20 € [A]
dtv Literatur
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl
160 Seiten, ISBN 978-3-423-14274-8
Autorenporträt

Patrick Modiano

Patrick Modiano, 1945 geboren, ist einer der bedeutendsten französischen Schriftsteller der Gegenwart. Er erhielt zahlreiche Auszeichungen, darunter den großen ...

Preise und Auszeichnungen

Nobelpreis für Literatur
2014
Übersetzerporträt

Elisabeth Edl

Elisabeth Edl, geboren 1956, arbeitet seit 1995 als Literaturwissenschaftlerin und Übersetzerin in München. Für ihre Übertragungen und Editionen wurde sie mehrfach ...
Autorenspecial
Special

Patrick Modiano

Alle Infos zum Literaturnobelpreisträger Patrick Modiano.

Pressestimmen

Kurier, Beilage ›Freizeit‹, Dezember 2014
»Patrick Modiano, der Literatur-Nobelpreisträger des Jahres 2014, tanzt wehmütig und unwiderstehlich auf der Klaviatur der Gefühle.«
Joachim Mittelstaedt, Stadtlichter, Mai 2015
»Paris-Kenner werden beim Lesen besonders viel Freude empfinden, ist die Beschreibung der Stadt mit ihren vielen Ecken und Orten doch perfekt gelungen.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

NEWS

Preise und Auszeichnungen
09.10.2014
Literaturnobelpreis für Patrick Modiano
Wir gratulieren unserem Autor Patrick Modiano zum Literaturnobelpreis!

 
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren