Coverbild Sein letzter Burgunder von Paul Grote, ISBN-978-3-423-21391-2
Leseprobe merken

Sein letzter Burgunder

Kriminalroman
Mord am Kaiserstuhl

Henry Meyenbeeker, in Spanien lebender deutscher Weinjournalist, liebt Kaiserstühler Burgunder. Da kommt die Einladung zur Baden-Baden Wine Challenge wie gerufen. Doch als der Starverkoster Alan Amber ermordet wird, ändert sich alles. Meyenbeeker wird erpresst: Findet er den Mörder nicht vor der Polizei, steht seine berufliche Existenz auf dem Spiel. Das Wettrennen beginnt ...

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Sein letzter Burgunder von Paul Grote, ISBN-978-3-423-21391-2
1. September 2012
978-3-423-21391-2
10,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   E-Book
Coverbild Sein letzter Burgunder von Paul Grote, ISBN-978-3-423-41373-2
1. September 2012
978-3-423-41373-2
8,99 [D]
Details
EUR 10,95 € [DE], EUR 11,30 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
Originalausgabe, 432 Seiten, ISBN 978-3-423-21391-2
Autorenporträt
Portrait des Autors Paul Grote

Paul Grote

Paul Grote berichtete fünfzehn Jahre lang als Reporter für Presse und Rundfunk aus Südamerika. Seit 2003 lebt er als freier Autor in Berlin. Sein Gespür für Wein, sein ...

Pressestimmen

Irène Weitz, Schweizer Familie, Oktober 2012
»Auch der neunte Krimi des in Berlin lebenden Autors Paul Grote mit einem knorrigen und kantigen Henry Meyenbeeker in der Hauptrolle überzeugt.«
Andrea Kerth, Das deutsche Weinmagazin, Juli 2013
»Das Eintauchen in die Region und die amüsante Story versprechen kurzweilige Lektüre.«
Der Grundstein, Oktober 2012
»Ein spannendes und weinseliges Kiminalvergnügen von Paul Grote.«
Gabriele Grasmück, Wein und Markt, August 2012
»Basis für die Authentizität der Handlung sind eine große Portion Fachwissen und intensive Recherchen vor Ort.«
Jörg Berghoff, prberghoff.de, August 2012
»Die Krimi-Reihe von Paul Grote überzeugt mit Einfallsreichtum und Fachwissen.«
Der Grundstein, Oktober 2010
»Ein spannendes und weinseliges Kriminalvergnügen von Paul Grote.«
Claudia Keikus, blogs.berliner-kurier-online.de, September 2012
»Ein Krimi, köstlich geschrieben wie ein gereifter Burgunder.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren