Coverbild Janek von Peter Härtling, ISBN-978-3-423-61696-6

Janek

Porträt einer Erinnerung
Taschenbuch
5,52 EURO
»Ich dachte an eine Person, die von der Erinnerung besessen ist.« Peter Härtling

In seinem Roman ›Janek‹ geht Härtling zurück in die Zeit der dreißiger und vierziger Jahre. Janeks Mutter begeht Selbstmord. Tanten holen den Fünfzehnjährigen aus dem Waisenhaus in die Freiheit. Mit 18 beginnt sein unstetes Leben als Coupletsänger in der von den Deutschen besetzten Tschechoslowakei. Ungeklärt ist seine Herkunft. Ist Janek Jude, wie die Nazis meinen? Dann ist der Krieg zu Ende, und Janek muss fort.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
5,52
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
Details
EUR 5,52 € [DE], EUR 5,70 € [A]
dtv Literatur
110 Seiten, ISBN 978-3-423-61696-6
Downloads
Autorenporträt

Peter Härtling

Peter Härtling, geboren am 13. November 1933 in Chemnitz, Gymnasium in Nürtingen bis 1952. Danach journalistische Tätigkeit; von 1955 bis 1962 Redakteur bei der ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren