Coverbild Bibliothek der unerfüllten Träume von Peter Manseau, ISBN-978-3-423-14046-1
merken

Bibliothek der unerfüllten Träume

Roman
Eine Lebens- und Liebesgeschichte

Der junge Itsik Malpesch wandert in den Zwanzigerjahren von Russland nach New York aus. Über den Ozean begleiten ihn in Gedanken die zwei Lieben seines Lebens: die Literatur und Sascha Bimko, die jüdische Metzgerstochter, die ihm bei seiner Geburt während eines Pogroms das Leben rettete. Seiner Muse widmete er als selbst ernannter »letzter Dichter der jiddischen Sprache« bereits unzählige Gedichte, doch erst in New York lernt er sie durch Zufall kennen. Wie die beiden ein Paar werden und sich doch wieder verlieren, erzählt Itsik in seinen lebensprallen Memoiren – deren Ende ihn selbst überraschen wird ...

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Bibliothek der unerfüllten Träume von Peter Manseau, ISBN-978-3-423-14046-1
1. November 2011
978-3-423-14046-1
9,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,90 € [DE], EUR 10,20 € [A]
dtv Literatur
Aus dem Englischen von Kathrin Razum
448 Seiten, ISBN 978-3-423-14046-1
Autorenporträt
Portrait des Autors Peter Manseau

Peter Manseau

Peter Manseau studierte Religionswissenschaften und Literatur an der Boston und Massachusetts University. Er schreibt regelmäßig für die New York Times und die ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren