Coverbild Zeit der Abwesenheit von Philippe Besson, ISBN-978-3-423-13629-7
merken

Zeit der Abwesenheit

Roman
Über eine tragische amour fou

Der erste Roman von Philippe Besson erstmals im Taschenbuch

Während des Ersten Weltkriegs in Paris: Der junge Vincent entdeckt die Welt der Gefühle und der prachtvollen Salons. In den Armen von Arthur, dem Sohn der Haushälterin von Vincents adeliger Familie, erlebt er die körperliche Liebe, und bald darauf lernt er den berühmten Marcel Proust kennen - ein Dreiecksverhältnis aus Freundschaft, Liebe und Begehren entsteht.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Zeit der Abwesenheit von Philippe Besson, ISBN-978-3-423-13629-7
1. Januar 2008
978-3-423-13629-7
8,50 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 8,50 € [DE], EUR 8,80 € [A]
dtv Literatur
Aus dem Französischen von Caroline Vollmann
208 Seiten, ISBN 978-3-423-13629-7
Autorenporträt

Philippe Besson

Philippe Besson wurde 1967 in Barbezieux, einem Dorf in der Charente, geboren. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Bordeaux und der Oberstufe in Rouen, ging Besson 1989 ...

Pressestimmen

Adam, April 2008
»Einfach hinreißend und wehmütig-schön ist der Debütroman von Philippe Besson der endlich als Taschenbuch erschienen ist.«
Die Welt Kompakt, Dezember 2007
»Sehr französisch, elegant, kokett, das Ganze!«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren