Coverbild Gefährliche Liebschaften von Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos, ISBN-978-3-423-14495-7

Gefährliche Liebschaften

oder Briefe gesammelt in einer Gesellschaft und veröffentlicht zur Unterweisung einiger anderer
Roman
Taschenbuch
12,90 EURO
Ein erotischer Klassiker in einer vielfach gelobten Neuübersetzung
Mithilfe ihres ehemaligen Liebhabers,dem von Frauen umschwärmten Vicomte de Valmont, spinnt die für ihren ausschweifenden Lebensstil bekannte Marquise de Merteuil eine bösartige Intrige – ein verhängnisvolles Unterfangen für alle Beteiligten. Während die Grenzen zwischen Liebschaft und Liebe, Freizügigkeit und Tugend verwischen, wird der sogenannten guten Gesellschaft in diesem Sittengemälde schonungslos der Spiegel vorgehalten.
VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
12,90
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
Details
EUR 12,90 € [DE], EUR 13,30 € [A]
dtv Literatur
Mit einem Nachwort von E. Schmitter
Aus dem Französischen von Wolfgang Tschöke
544 Seiten, ISBN 978-3-423-14495-7
Autorenporträt

Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos

Pierre-Ambroise-Françoise Choderlos de Laclos, geboren am 18. Oktober 1741 in Amiens, stammte aus einer neuadeligen Familie und war zunächst Offizier in der königlichen Armee.

Pressestimmen

Maike Albath, Der Tagesspiegel
»Die Vielfalt der sozial kodierten und von Wolfgang Tschöke hervorragend übersetzten Stilebenen und Tonlagen nimmt den Leser von Anfang an gefangen…«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren