Coverbild Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow<br>Roman von Rainbow Rowell, ISBN-978-3-423-64032-9
Leseprobe merken

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow
Roman

Liebe, Freundschaft, ein Auserwählter und viel Magie

Simon Snow ist der mächtigste Zauberer, den die Welt der Magie je hervorgebracht hat. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass Simon völlig unfähig ist, seine magischen Kräfte zu steuern. Aber dafür ist ja Watford da, das Zaubererinternat. Für Simons Zimmergenossen Baz – Vampir aus angesehener Familie und Simon in freundlichem Hass zugetan – ist er, der Auserwählte, eine wahre Fehlbesetzung. Am liebsten würde Baz den Magie sprühenden Simon mit seinen spitzen Zähnen ein für alle Mal erledigen. Doch dazu kommt es nicht, vorerst zumindest. Denn die verfeindeten Jungs tun sich zusammen, um gemeinsam mit ihrer blitzgescheiten Schulkameradin Penelope den Mord an Baz' Mutter aufzuklären. Für Simon beginnt eine Achterbahn der Gefühle. Und die Welt der Zauberer steht fortan nicht nur in Liebesdingen kopf.

Erhältlich als
   Hardcover
Coverbild Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow<br>Roman von Rainbow Rowell, ISBN-978-3-423-64032-9
4. August 2017
978-3-423-64032-9
19,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   E-Book
Coverbild Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow<br>Roman von Rainbow Rowell, ISBN-978-3-423-43237-5
4. August 2017
978-3-423-43237-5
16,99 [D]
Details
EUR 19,95 € [DE], EUR 20,60 € [A]
Reihe Hanser
Aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit
Deutsche Erstausgabe, 528 Seiten, ab 13, ISBN 978-3-423-64032-9
Autorenporträt
Portrait des Autors Rainbow Rowell

Rainbow Rowell

Rainbow Rowell studierte Journalismus an der University of Nebraska-Lincoln und arbeitete danach mehrere Jahre als Kolumnistin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden ...

Pressestimmen

Topic, Dezember 2017
»Simon Snow sprüht nur so vor Magie.«
Dominique Salcher, Wasserburger Zeitung, November 2017
»Ein toller Fantasy-Schmöker!«
Caroline Graber, Zofinger Tagblatt, November 2017
»Rainbow Rowelle ist für mich eine absolute Ausnahmnekönnerin in der schreibenden Zunft. Mit ihren Büchern berührt sie die Leserschaft auf ganz sanfte, besondere Weise.«
Stefanie Eckmann-Schmechta, jugendbuch-couch.de, November 2017
»Entstanden ist ein Roman aus der Welt der Magie, der mit überzeugenden Nebenrollen und überraschend viel (Fein-)Gefühl verzaubert.«
Ina Hochreuther, SUR, Oktober 2017
»Für Fantasy-Freunde ein Muss!«
Dominique Salcher, Münchner Merkur, 09./10.09.2017
»Ein toller Fantasy-Schmöker!«
Manuela Kalbermatten, Neue Zürcher Zeitung, September 2017
»›Aufstieg und Fall des ausserordentlichen Simon Snow‹ (…) ist eine freche Persiflage auf die phantastischen Heldengeschichten der Gegenwart – und zugleich eine Liebeserklärung an alle Leserinnen und Leser, die das Genre schätzen.«
Manuela Kalbermatten, Neue Zürcher Zeitung, September 2017
»›Aufstieg und Fall des ausserordentlichen Simon Snow‹, zeitgleich mit ›Fangirl‹ auf Deutsch erschienen, ist eine freche Persiflage auf die phantastischen Heldengeschichten der Gegenwart – und zugleich eine Liebeserklärung an alle Leserinnen und Leser, die das Genre schätzen.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Simon Snow ist ein Waisenjunge und hat mit 11 Jahren erfahren, dass er der mächtigste Zauberer der Welt ist. Doch leider kann er diese magischen Kräfte nicht steuern. Aber dafür geht er ja auf das Zauberinternat Watford. Sein Zimmergenosse Baz ist ein Vampir und wartet nur darauf Simon auszuschalten. Als Baz in ihrem letzten Schuljahr an der Watford am Schuljahresbeginn nicht auftaucht macht Simon sich Sorgen. Und wird dann auch noch vom Geist von Baz Mutter heimgesucht, die ihm sagt er müsse ihren Tod aufklären. Simon und seine beste Freundin Penelope müssen sich wohl oder übel mit Baz zusammentun und den Mord an Baz Mutter aufzuklären und nebenbei muss die Welt auch noch vom bösen Schatten befreit werden, der droht die ganze Welt untergehen zu lassen.... Die Geschichte ist ein Spin-Off zum Buch "Fangirl" in dem die Protagonistin eine Fanfiction in Stil von Harry Potter schreibt. Und anfangs fand ich auch viele Parallelen zum berühmten Zauberer und seiner Geschichte. Nur das ich das Gefühl hatte zu wenig Informationen zu haben. Da die Geschichte im letzten Jahr spielt und die Abenteuer aus den vorangegangen Jahren nur andeutungsweise angeschnitten wurden hätte ich am liebsten gehabt, dass es noch 5 weitere Bände um Simon und seine Freunde gibt. Was aber wohl auch zu viel gewesen wäre. Den ab den zweiten Teil (das Buch ist in 4 Teile untergliedert) hat die Geschichte eine andere Wendung genommen und ich musste gar nicht mehr so sehr an Harry Potter denken. Die Geschichte spielt zwar in einem Zauberinternat und alle Hauptprotagonisten sind Zauberer aber dennoch stand dies alles gar nicht so im Fokus der Geschichte. Sondern eher wie Simon, Penelope, Baz, Agatha und all die anderen mit ihrem Leben zurecht kommen und wie in einer Notsituation aus Feinden Freunde werden. Besonders schön fand ich das die Erzählperspektiven immer wechseln und man als Leser auch erfährt wie die anderen Protagonisten fühlen. Simon wirkt oft sehr unbeholfen und ist dennoch sehr mutig. Seine beste Freundin Penelope ist sehr schlau und hält loyal zu Simon. Eine bessere Freundin kann er sich wohl nicht wünschen. Und auch Baz habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Er macht die Geschichte erst rund. Vor allem seine Streitereien mit Simon haben beim lesen am meisten Spaß gemacht. Die beiden hassen sich so sehr, dass sie schon wieder Freunde sind. Auch wenn man "Fangirl" (noch) nicht gelesen hat kann man dieses Buch lesen und benötigt kein Vorwissen. Da ich gerade zum Ende hin, dass Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte vergebe ich 5 Sterne.«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Aus unserem Blog bookwrld.de

15. Dezember 2017

Sucht ihr noch passende Lektüre für eure Weihnachtsfeiertage? Wir könnten euch da zwei hervorragende Bücher von Jay Kristoff...
...mehr
12. Dezember 2017

Colleen Hoover freut sich mit euch über den ersten Platz auf der Spiegel-Bestsellerliste! ?? Und wir hoffen auch, dass wir sie...
...mehr

11. Dezember 2017

Lust auf Fantasy? Luisa gibt euch einen Einblick in die magische Welt von ›Septimus Heap‹. Kennt ihr schon einen der sieben...
...mehr

Empfehlungen

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren