Reise ins ewige Eis

Wie werde ich Polarforscher

Auf den Spuren des berühmten Fridtjof Nansen und seiner Nordpolexpedition

16,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Für alle zukünftigen berühmten Polarforscher und -forscherinnen
Reise ins ewige Eis

Wer als Polarforscher auf Expedition gehen will, braucht eine gute Vorbereitung. Das wusste schon Fridtjof Nansen, als er mit seiner Fram ins ewige Eis aufgebrochen ist. Was für eine Ausrüstung wird gebraucht, wie sind die Wetterbedingungen, vor welchen Tieren muss man sich in Acht nehmen, und was für Power-Riegel sollte man unbedingt dabeihaben? All das erfahren die zukünftigen Polarforscher in diesem Buch.

Das Buch ist ein Expeditionsbericht und Beschäftigungsbuch für große und kleine Jungs und Mädchen. Mit Fakten, Bastelanleitungen und Rätselfragen. Großformatig und durchgehend farbig illustriert.

Zu diesem Buch finden Sie Quizfragen auf antolin.de

Bibliografische Daten
EUR 16,95 [DE] – EUR 17,50 [AT]
ISBN: 978-3-423-64054-1
Erscheinungsdatum: 20.09.2019
1. Auflage
96 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Norwegischen von Maike Dörries
Lesealter ab 8 Jahre
Autor*innenporträt
Bjørn Ousland

Bjørn Ousland, geboren 1959, ist Cartoonist, Illustrator und Autor vieler erfolgreicher Bücher für Kinder. Für seine Illustartionen wurde er schon mehrfach ausgezeichnet. Er ist in Norwegen sehr berühmt und wegen seines Humors in den Sachbüchern sehr beliebt.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Maike Dörries

Maike Dörries, 1966 geboren, studierte Skandinavistik und Niederdeutsch in Göttingen. Seit 1998 arbeitet sie als freie Übersetzerin von Kinder- und Jugendbüchern sowie Belletristik und Literaturscout. Für ihre Übersetzungen aus dem Schwedischen, Norwegischen und Dänischen in Deutsche wurde sie häufig ausgezeichnet, z.B. 1996 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis für Mats Wahls Roman »Winterbucht« und 2017 mit dem NORLA-Übersetzerpreis.

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Der Kinderspiegel

Mit total lustigen Bildern erzählt Ousland von Fritjof Nansens Expedition zum Nordpol.

12.10.2019

Oldenburgische Volkszeitung

Zwei todesmutige Männer auf einer strapaziösen Reise - und der Leser mittendrin.

12.10.2019

General-Anzeiger

Ein Buch, das man einatmet.

Minnea Süß, 19.10.2019

Die Zeit

Ousland erzählt Nansens Geschichte, beruhend auf dessen alten Schilderungen, komplett nach - von der... Idee über den Bau des Schiffs bis hin zur Niederschrift der Erlebnisse. mehr weniger

Peter Seiler, Buchhandlung Schatzinsel Münster, 14.11.2019

Neue Zürcher Zeitung

Spannend für alle Kinder, die diesen Winter vom Forschungsschiff Polarstern hören und sich schon als... Polarforscher sehen. mehr weniger

Hans ten Doornkaat, 01.12.2019

Münchner Merkur

Ein abwechslungsreiches Entdeckerbuch und ein Muss für neugierige Jungforscher.

Dominique Salcher, 04.01.2020

Spiegel Online

Für mich war dieses Buch eine ganz besondere Entdeckung. Den Autoren gelingt es, den Mitmach-Aspekt ...geschickt in die spannende Geschichte dieser Expedition einzuarbeiten. mehr weniger

Agnes Sonntag, 26.04.2020