Coverbild Das zerbrechliche Leben von Robert Åsbacka, ISBN-978-3-423-14199-4
merken

Das zerbrechliche Leben

Roman
»Liebeserklärung ans Werden und Vergehen.« Andreas Breitenstein in der ›NZZ‹

Seit seine Frau Siri beim Untergang der Estonia ums Leben kam, ist Thomasson zum Eigenbrötler geworden. Da Siri Organistin war, hat er begonnen, ihr nach ihrem Tode eine Orgel zu bauen – mitten in seinem Wohnzimmer. Vielleicht kehrt sie ja noch einmal zurück? Und vielleicht wäre alles anders gekommen, wenn er sie damals nicht betrogen hätte? Oder auf jenem Schiff nach Schweden mitgefahren wäre? Ein kleiner Unfall bringt eine überraschende Wende in Thomassons Leben ...

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Das zerbrechliche Leben von Robert Åsbacka, ISBN-978-3-423-14199-4
1. März 2013
978-3-423-14199-4
9,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,90 € [DE], EUR 10,20 € [A]
dtv Literatur
Aus dem Schwedischen von Verena Reichel
320 Seiten, ISBN 978-3-423-14199-4

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren