Coverbild Denksport-Philosophie von Robert Zimmer, ISBN-978-3-423-26051-0
Leseprobe merken

Denksport-Philosophie

Fragen, Argumente, Gedankenspiele
Spaß am Denken

Philosophisches Fragen und Suchen schärft den Blick auf die Probleme des Lebens und steigert den Erkenntnisgewinn. Denn Philosophie ist »aufgeklärter Alltagssachverstand« (Karl R. Popper). Den kann man hier mit Denksportaufgaben schulen: spielerisch und ganz entspannt.


Philosophische Kopfnüsse und Gedankenexperimente


Jedes Kapitel von ›Denksport-Philosophie‹ enthält mehrere Bausteine: eine kompakte Einführung in ein zentrales philosophisches Problem, eine Infothek, die historisches Material dazu liefert und wesentliche Begriffe erläutert. Und Aufgaben zum Selberdenken:
• Philosophensteckbriefe (Wer war's?)
• Philosophische Kopfnüsse (Schärfen Sie Ihren Sinn für philosophische Fragen)
• Denk dir was! (Lassen Sie sich durch Gedankenexperimente herausfordern)
• Logik-Check (Finden Sie den Widerspruch)
• Pro und Contra (Suchen Sie die besten Argumente)


Spaß am Denken, für alle, von Robert Zimmer


›Denksport-Philosophie‹ ist ein Mitmach-Buch für Philosophie-Begeisterte.

Aus der Kategorie ›Denk dir was!‹:
»Stellen Sie sich vor, Sie könnten eine digitale Welt programmieren, die in einem entscheidenden Punkt von unserer Welt abweicht. Welches der folgenden Merkmale unserer Welt würden Sie verändern und warum?«

Zu vielen weiteren Themen hat Robert Zimmer philosophische Knobeleien entwickelt:
- Dreidimensionaler Raum
- Lineare Zeitentwicklung
- Kausalität
- Schwerkraft
- Sterblichkeit
Erhältlich als
   Premium
Coverbild Denksport-Philosophie von Robert Zimmer, ISBN-978-3-423-26051-0
2. Auflage 2016
978-3-423-26051-0
16,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 16,90 € [DE], EUR 17,40 € [A]
dtv premium
Originalausgabe, 336 Seiten, ISBN 978-3-423-26051-0
Autorenporträt
Portrait des Autors Robert Zimmer

Robert Zimmer

Robert Zimmer, geboren 1953, studierte Philosophie und Anglistik und promovierte mit einer Arbeit über Edmund Burke. Nach Lehrtätigkeiten an den Universitäten ...

Pressestimmen

Hans-Wolfgang Schaller, Der Ev. Buchberater, Jan.-März 2016
»Das ist spannend, interaktiv unterhaltsam - und gefährlich! Die fehlende Dosierungsangabe kann einen zur Sucht verführen, die dann aber doch nicht so schlimm ist, alles nur philosophisch. Das ist ein Buch für Individualisten, die gern denken, tüfteln und sich in Probleme versenken.«
athi, Westfalenpost, November 2015
»Schritt für Schritt nähert sich der Leser einem philosophischen Ziel. Das ist nicht nur recht kurzweilig, sondern auch eine Aufgabe, deren Lösung das eigene Selbstbewusstsein fördert.«
Michael Thumser, Frankenpost, Oktober 2015
»Abwechslungsreich schiebt Zimmer längere und kürzere Informationspassagen, kluge Sprüche, 'Kopfnüsse' und 'Logik-Checks' ineinander. Den erfahrenen Publizisten weisen sie als prima Didaktiker und geduldigen Erklärer aus.«
Hellweger Anzeiger, Oktober 2015
»Unterhaltsame Annäherung an große Themen des Lebens.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren