Coverbild Sorry, das waren die Hormone! von Ronny Tekal, ISBN-978-3-280-05498-7
merken

Sorry, das waren die Hormone!

Was uns im Leben wirklich steuert
Von wegen freier Wille - es regieren die Hormone

Woher wissen Eierstöcke und Hoden, dass Frühling ist, obwohl sie so gut verpackt sind? Warum bringt Anna Karenina und auch uns die Leidenschaft manchmal fast um? Warum sollte man Männer nicht schief anreden, wenn sie gerade ihre Tage haben? Es sind die Hormone. Sie sind stets für und gegen uns da, sie steuern uns immer und überall. Ihre Wirkung kann hemmungslos aufputschend und kräfteraubend bis zum Untergang sein. Und doch wäre unser Leben ohne sie stinklangweilig. Aber was genau sind sie überhaupt? Was machen sie mit uns? Macht es ihnen Spaß uns zu ärgern? Und wie können wir sie zurückärgern?

Erhältlich als
   Hardcover
Coverbild Sorry, das waren die Hormone! von Ronny Tekal, ISBN-978-3-280-05498-7
1. September 2013
978-3-280-05498-7
14,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 14,95 € [DE], EUR 15,40 € [A]
Orell Füssli Verlag
224 Seiten, ISBN 978-3-280-05498-7
Downloads
Autorenporträt

Ronny Tekal

Ronny Tekal ist Arzt, Medizinkabarettist und Radiomacher. Von ihm erscheinen in der Ärzte-Woche und im Ärztemagazin Satire-Kolumnen. Im Österreichischen Rundfunk ist er ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren