Coverbild Immerwahr von Sabine Friedrich, ISBN-978-3-423-25379-6
Leseprobe merken

Immerwahr

Roman
Das Porträt einer eindrucksvollen Frau.

Im Dezember 1900 wird die Chemikerin Clara Immerwahr als erste Frau an der Universität Breslau promoviert. Sie heiratet ihren Kollegen Fritz Haber, doch die Ehe ist schwierig. Nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914 arbeitet Haber für das Kriegsministerium an der Entwicklung von Kampfgas und wird zum umjubelten Helden. Doch Clara kann diese todbringende »Perversion der Wissenschaft« nicht billigen …

Erhältlich als
   Großdruck
Coverbild Immerwahr von Sabine Friedrich, ISBN-978-3-423-25379-6
9. Dezember 2016
978-3-423-25379-6
12,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   Taschenbuch
Coverbild Immerwahr von Sabine Friedrich, ISBN-978-3-423-21488-9
1. Dezember 2013
978-3-423-21488-9
10,95 [D]
   E-Book
Coverbild Immerwahr von Sabine Friedrich, ISBN-978-3-423-42376-2
1. März 2014
978-3-423-42376-2
8,99 [D]
Details
EUR 12,95 € [DE], EUR 13,40 € [A]
dtv großdruck
344 Seiten, ISBN 978-3-423-25379-6
Autorenporträt
Portrait des Autors Sabine Friedrich

Sabine Friedrich

Sabine Friedrich, 1958 in Coburg geboren, studierte Germanistik und Anglistik und promovierte 1989 in München. Seit 1996 lebt sie mit ihrer Familie wieder in Coburg.
Buchspecial
Special

Sabine Friedrich: Wer wir sind

Hintergrundinformationen zu Sabine Friedrichs einzigartigem Roman über den Deutschen Widerstand.

Pressestimmen

Andreas Sauer, fachbuchkritik.de, Januar 2017
»Ein informativer und zutiefst einprägsamer biographischer Roman.«
Barbara Scheele, buechereule.de, Oktober 2016
»Sehr lesenswert!«
Achim Gieseke, Westfälische Rundschau, Dezember 2013
»Schwerer Stoff, verpackt mit leichter Feder: Das ist Sabine Friedrich mit dem Roman ›Immerwahr‹ über Dr. Clara Immerwahr gelungen. «
suite101.de, Februar 2008
»Ein Buch mit hohem Nachdenk-Faktor.«
Super Illu, Januar 2008
»Bewegendes Drama.«
Hamm live, Dezember 2007
»›Immerwahr‹ sei kein Sachbuch und keine Biografie, das betont die Autorin – gelungen ist ihr ein glaubwürdiger und schonungsloser Roman, der unter die Haut geht.«
Pforzheimer Zeitung, November 2007
»Das Drama dieser intelligenten, geradlinigen und dennoch hilflosen Frau hat Sabine Friedrich in dem Roman ›Immerwahr‹ in die Erinnerung zurückgeholt.«
Bücher, Oktober November 2007
»Sabine Friedrich erzählt feinsinnig, ihr Roman einer viel diskutierten Zeit ist von mitreißender Dynamik.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren