Sie ging nie zurück Die Geschichte eines Familiendramas

Eine Frau auf den Spuren der afrikanischen Vergangenheit ihrer Mutter. Die wahre Geschichte der Familie von Emma Brockes. 

9,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Die wahre Geschichte der Familie von Emma Brockes
Sie ging nie zurück Die Geschichte eines Familiendramas

Ihr Leben lang hat Emmas Mutter Paula von ihrer Kindheit und Jugend in Südafrika geschwiegen. Kurz vor ihrem Tod erzählt sie Emma zum ersten Mal davon. Sie war eines von acht Kindern eines gewalttätigen Vaters, der seinen Kindern Schreckliches antat. Nach dem Tod ihrer Mutter will Emma Licht in die Familiengeschichte bringen. Sie reist nach Johannesburg, verabredet sich mit Verwandten, versucht sie zum Reden zu bringen, studiert Gerichtsakten. Was sie dabei erfährt, ist schier unglaublich … 

Bibliografische Daten
EUR 9,95 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-21626-5
Erscheinungsdatum: 19.02.2016
2. Auflage
352 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Übersetzt von Sophie Zeitz-Ventura
Autor*innenporträt
Emma Brockes

Emma Brockes schreibt für den 'Guardian', die 'New York Times', 'Vogue', 'Harper's Bazaar' u.a. Sie wurde mit mehreren journalistischen Preisen ausgezeichnet und lebt in New York.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Sophie Zeitz-Ventura
zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Bild + Funk

Bewegendes Porträt über eine wahrhaft starke Frau.

mehr weniger

20.06.2014

Stadtanzeiger Hamm

Ein mutiges und einfühlsames Buch.

Petra von der Linde, 02.07.2014

Hamburger Morgenpost

Es ist eine Spurensuche, fesselnd wie ein Krimi.

Stephanie Lamprecht, 03.07.2014

WDR 5

Schnörkellos und spannend geschrieben lässt das Buch ›Sie ging nie zurück – Die Geschichte eines Fam...iliendramas‹ den Leser nicht los. mehr weniger

Berit Hempel, 06.09.2014

Westdeutsche Zeitung

Eine spannende und zugleich bewegende Familiengeschichte.

Nina Mützelburg, 25.10.2014

Geo special

Ein bewegende und mutige Spurensuche.

01.12.2014

Brigitte

Eine fesselnde Geschichte aus Südafrika.

Claudia Kirsch, 03.12.2014

Doppelpunkt

Eine faszinierende, ergreifende, aber auch schockierende wahre Familiengeschichte.

15.10.2016

Echo

Besonders lesenswert machen dieses Buch die lebendigen Beschreibungen des aufregenden Lebens in Süda...frika in den 1950er Jahren. mehr weniger

28.04.2022

TELE – Die TV-Illustrierte der Schweiz

Klug, zärtlich, liebevoll.

Francine Bruni, 28.04.2022

Sonntags- und Wochenanzeiger Siegen

Mal beklemmend, mal erheiternd, mal überraschend, mal zutiefst bestürzend.

Regina Roth, 28.04.2022