Still!

Roman

Mariella redet nicht. Mit niemandem. Je lauter es um sie herum wird, desto leiser wird sie. Einzig von dem gehörlosen Stan wird sie unterstützt. Als ein großes Unglück passiert, muss Mariella ihr Schweigen brechen ... 

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein, um ihren gewünschten Titel vorzumerken. Wir benachrichtigen Sie, sobald der Titel bestellbar ist.

Oder bei einem Partner bestellen

Bleib du selbst – egal, auf wie viel Widerstand du triffst!
Still!

Mariella redet nicht. Mit niemandem. Weil ihre Eltern sich getrennt haben und sie kein einziges Mal gefragt wurde, ob sie in diese öde Kleinstadt ziehen und die Schule wechseln möchte. Je lauter es um sie herum wird, desto leiser wird sie. Lehrer, Mitschüler, Eltern – alle wollen sie zum Reden und somit zur »Normalität« zwingen. Unterstützung erfährt sie nur von dem gehörlosen Stan, der Mariella akzeptiert, wie sie ist, und für sie zum perfekten Gesprächspartner wird. Denn das beiderseitige Stummsein lässt sie eine gemeinsame, absurde Kommunikation finden. Als jedoch ein großes Unglück passiert, bleibt Mariella nichts anderes übrig, als ihr Schweigen endlich zu brechen.

Bibliografische Daten
EUR 9,95 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-62770-2
Erscheinungsdatum: 19.10.2022
1. Auflage
208 Seiten
Format: 12,5 x 20,5 cm
Sprache: Deutsch
Lesealter ab 14 Jahre
Autor*innenporträt
Dirk Pope

Dirk Pope, 1969 geboren, arbeitet seit 2010 neben dem Schreiben als Deutsch- und Sportlehrer. Sein Roman ›Abgefahren‹ war 2019 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Er lebt mit seiner Familie in Frankfurt am Main.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!