The Summer of Us

Roman

Bevor sich ihre Wege nach dem Schulabschluss trennen, reisen fünf Freunde mit dem Zug durch Europa und entdecken dabei neue Seiten an ihrer Freundschaft

12,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Fünf Freunde, fünf Städte … und mehr als eine Lovestory
The Summer of Us

Aubrey und Rae planen seit der Mittelschule ihren Interrail-Trip, bevor sie nach dem Abschluss auf unterschiedliche Universitäten gehen. Diesen Sommer ist es endlich so weit, zwei Wochen und fünf Metropolen Europas liegen vor ihnen. Allerdings reisen sie nicht wie ursprünglich geplant alleine: Zum einen ist da Jonah, Aubreys perfekter Freund, und Gabe, den Aubrey vor ein paar Wochen geküsst hat. Dazu kommt Clara, die Freundin, in die Rae verknallt ist, obwohl sie keine Chance hat, weil Clara nicht auf Mädchen steht. Nachdem in Amsterdam die ersten Geheimnisse ans Licht kommen, ist es erstmal aus mit der gemeinsamen Reise. Ist dies wirklich ihr letzter gemeinsamer Sommer, an dessen Ende sie getrennte Wege gehen?

Bibliografische Daten
EUR 12,95 [DE] – EUR 13,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-74052-4
Erscheinungsdatum: 22.05.2020
2. Auflage
304 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem amerikanischen Englisch von Stephanie Singh
Lesealter ab 14 Jahre
Autor*innenporträt
Cecilia Vinesse

Cecilia Vinesse ist halb Engländerin, halb Amerikanerin und besuchte wie ihre Protagonisten eine internationale Schule – in Tokio. Ihren Uniabschluss machte sie in New York, bevor es sie wieder in die Welt hinauszog. Nach Stationen in Japan und Schottland lebt sie momentan in England.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Stephanie Singh

Dr. Stephanie Singh studierte in Tübingen, Straßburg und München Literaturwissenschaften und Philosophie und absolvierte nach der Promotion ein Volontariat zur Verlagsredakteurin. Heute ist sie freie Übersetzerin für Englisch und Französisch und lebt mit ihrer Familie in München.

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!