Coverbild Der Keller. Eine Entziehung von Thomas Bernhard, ISBN-978-3-7424-2339-9
demnächst

Der Keller. Eine Entziehung

Ungekürzte Lesung mit Peter Simonischek (1 mp3-CD)

Eines Morgens beschließt der sechzehnjährige Thomas Bernhard auf dem Schulweg, seine verhasste Existenz gegen eine nützlichere einzutauschen. Er entzieht sich der Schule und beginnt eine kaufmännische Lehre in einem Kolonialwarenladen am Stadtrand von Salzburg. In dem schäbigen Außenbezirk, in einem im Keller gelegenen Laden, lernt Bernhard die Asozialen, Kriminellen, die von der Gesellschaft Ausgestoßenen kennen – und damit auch sich selbst besser verstehen. Der österreichische Schauspieler Peter Simonischek leiht dieser sprachmächtigen, autobiografischen Prosa seine Stimme. Ungekürzte Lesung mit Peter Simonischek 1 MP3-CD | ca. 3 h 30 min

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
10,00
Erscheint am 18.05.2022
vormerken
IN IHRER BUCHHANDLUNG ODER BEI EINEM UNSERER ONLINE PARTNER BESTELLEN:
Details
EUR 10,00 € [DE], EUR 10,30 € [A]
Der Audio Verlag
ISBN 978-3-7424-2339-9
Autor*innen

Thomas Bernhard

Thomas Bernhard, geboren am 9. Februar 1931, lebte in Ohlsdorf, Oberösterreich. 1951-54 Studium an der Akademie für Musik und darstellende Kunst in Salzburg und an der ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Ein sehr spannendes und einfühlsames Buch zu Impfelen«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren