Coverbild Schlafende Sonne von Thomas Lehr, ISBN-978-3-423-14716-3

Schlafende Sonne

Roman
Taschenbuch
14,90 EURO
Das 20. Jahrhundert in einem Tag

In Berlin will der Dokumentarfilmer Rudolf Zacharias die Vernissage seiner früheren Studentin Milena Sonntag besuchen. Thomas Lehrs Roman spielt an einem Sommertag des Jahres 2011 – und zugleich in einem ganzen Jahrhundert. Denn in ihrer Ausstellung zieht Milena nicht nur eine künstlerische Lebensbilanz, sondern die ihrer Zeit. Mit immenser sprachlicher Kraft stellt Lehr die historischen Katastrophen neben die privaten Verwicklungen dreier Menschen, verfolgt die Spuren von den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs bis ins heutige Berlin.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
14,90
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
ODER BEI EINEM UNSERER PARTNER BESTELLEN
Details
EUR 14,90 € [DE], EUR 15,40 € [A]
dtv Literatur
640 Seiten, ISBN 978-3-423-14716-3
Autorenporträt

Thomas Lehr

Thomas Lehr, 1957 in Speyer geboren, lebt in Berlin. Er wurde für sein Werk mehrfach ausgezeichnet. Er veröffentlichte u.a. die Romane ›Nabokovs Katze‹ (1999), ...

Preise und Auszeichnungen

Spycher: Literaturpreis Leuk
2018

Pressestimmen

Bernd Kielmann, Buch-Magazin, März 2020
»Thomas Lehr entwickelt ein überwältigendes Fresko dieses deutschen Jahrhunderts: tragisch, komisch, grotesk und immer wieder ganz persönlich und intim.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren