Coverbild Höllenengel von Thráinn Bertelsson, ISBN-978-3-423-40304-7
merken

Höllenengel

Ein Island-Krimi
Die Todesboten von Island

In Estland fliegt eine Amphetaminfabrik in die Luft. Beinahe zeitgleich werden in einem Sommerhaus in Island drei brutal zugerichtete Leichen gefunden, und der Tatort ist übersät mit rätselhaften Zeichen. Als Kommissar Víkingur die Ermittlungen aufnimmt, gibt es einen weiteren Toten: Víkingurs verschwundenen Stiefsohn Magnús. Seine Frau Thórhildur erleidet einen Schock und stirbt wenige Tage später an einer Überdosis Tabletten. Während das Team von der Kripo Reykjavík ohne viel Erfolg im Drogenmilieu fahndet, erweist sich einzig die Website »Wohlverdiente Strafe« als eine viel versprechende Spur. Sie führt die Polizisten zu Magnús’ Freund Karl Viktor, der auf einem abgelegenen Bauernhof lebt.

Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Höllenengel von Thráinn Bertelsson, ISBN-978-3-423-40304-7
1. Oktober 2010
978-3-423-40304-7
7,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 7,99 € [DE], EUR 7,99 € [A]
eBook
Aus dem Isländischen von Maike Hanneck
368 Seiten, ISBN 978-3-423-40304-7
Autorenporträt
Portrait des Autors Thráinn Bertelsson

Thráinn Bertelsson

Thráinn Bertelsson, 1944 in Reykjavík geboren, erlangte in seinem Heimatland als Schriftsteller, Regisseur, Maler und Kolumnist große Erfolge. Außerhalb Islands wurde ...

Pressestimmen

BUNTE, Oktober 2011
»Hoch spannend, mit kritischem Blick in die Abgründe der isländischen Gesellschaft.«
Partout - Das Kulturmagazin, September 2011
»In seinem zweiten Roman um Kommissar Gunnarson gelingt es ihm neben einer interessanten Kriminalgeschichte auch, ein atmosphärisch dichtes Bild von Island zu zeichnen.«
Heinz Storrer, Schweizer Familie, Zürich, März 2011
»[...] zeigt sich erneut als versierter Arrangeur des spannungsgeladenen Grauens.«
Wiener Zeitung, November 2010
»Nur für starke Nerven.«
Neue Westfälische, Oktober 2011
»Ein Krimi mit Teifgang.«
Sule Baraz, Sonntagsjournal der Zevener Zeitung, Januar 2011
»Eine aufwühlende Geschichte, großartig erzählt, mit der sich Thráinn Bertelsson in den Krimi-Olymp geschrieben hat.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren