Coverbild Todesblüten von Ulrike Rylance, ISBN-978-3-423-40994-0
merken

Todesblüten

Roman
Auf dem Hausboot im Spreewald

So hat sich Clara ihre Sommerferien nicht vorgestellt. Kaum hat sie sich mit ihrer besten Freundin Melanie, deren Freund Alex und seinem Kumpel David auf dem Hausboot ihrer Tante eingerichtet und lässt die Beine ins Wasser baumeln, treibt eine Mädchenleiche an ihr vorbei. Clara würde ihren Urlaub am liebsten sofort abbrechen, doch die anderen überreden sie zu bleiben. Keine gute Entscheidung - zumindest nicht für Clara: Nachdem sie sich bei einem Sprung ins Wasser den Fuß verletzt hat, müssen alle Unternehmungen ohne sie stattfinden. Clara ist nicht gerade wohl bei dem Gedanken, allein am Hausboot zu bleiben ... Doch dann überschlagen sich die Ereignisse, als plötzlich Melanie spurlos verschwindet. Trotz Verletzung macht Clara sich auf die Suche nach ihrer besten Freundin und tappt dabei in eine verhängnisvolle Falle ...

›Todesblüten‹ - Gänsehaut garantiert!

›Todesblüten‹ ist der zweite Titel von Ulrike Rylance in der Reihe dtv pocket crime. Um sich selbst ein Bild von der unheimlichen Atmosphäre des Schauplatzes zu machen, ist Ulrike Rylance vor dem Schreiben des Buchs in den Spreewald gereist und hat sich dort zahlreiche Anregungen geholt.

Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Todesblüten von Ulrike Rylance, ISBN-978-3-423-40994-0
1. Februar 2012
978-3-423-40994-0
5,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
   Taschenbuch
Coverbild Todesblüten von Ulrike Rylance, ISBN-978-3-423-78258-6
2. Auflage 2013
978-3-423-78258-6
8,95 [D]
Details
EUR 5,99 € [DE], EUR 5,99 € [A]
eBook
272 Seiten, ab 14, ISBN 978-3-423-40994-0
Autorenporträt
Portrait des Autors Ulrike Rylance

Ulrike Rylance

Ulrike Rylance, geboren 1968, studierte Anglistik und Germanistik in Leipzig und London. Sie arbeitete während des Studiums als Assistant Teacher in Wales und in Manchester.

Preise und Auszeichnungen

Hansjörg-Martin-Preis
2015
Reihenspecial, Buchspecial
Special

Ulrike Rylance: Penny Pepper

Alles über die ›Penny Pepper‹-Reihe und ihre Schöpferinnen.

Pressestimmen

Felicia Herr, Heilbronner Stimme, Mai 2012
»(...) ein wirklich spannender Krimi für junge Leser (...).«
Simone Bartz, Donika Elshani, Martina Jordan, Main-Echo, April 2012
»Der Krimi ist spannend aufgebaut - eine fesselnde Unterhaltung für mehr oder weniger entspannte Tage.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Aus unserem Blog bookwrld.de

20. September 2017

Meredith Russo, die Autorin von ›Als ich Amanda wurde‹ hat ein wundervolles Video für ihre deutschen Fans gedreht! Darin erklärt...
...mehr
18. September 2017

›Stumme Helden lügen nicht‹ ist Luisas persönlicher Tipp: »Ein sehr schönes und emotionales Buch. Lest es & liebt es!«
...mehr

15. September 2017

Ein Roman darüber, dass Wegschauen keine Option ist. Der 17-jährige Robin wird Zeuge eines Mordes. Das Opfer ein Anhänger einer...
...mehr
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren