Coverbild Pape Satàn von Umberto Eco, ISBN-978-3-423-14648-7
merken
demnächst

Pape Satàn

Chroniken einer flüssigen Gesellschaft oder Die Kunst, die Welt zu verstehen
Umberto Ecos letztes Geschenk an seine Leser

Menschen, die ihre Handys verschlingen, Bücher, die die Existenz Napoleons bestreiten, und Seeräuber, die vorbildliche Kapitalisten abgeben – so absurd die Phänomene der modernen Gesellschaft erscheinen mögen, sie werfen dringliche Fragen auf: Blüht auf dem Boden einer überkorrekten Politik ein neuer Rassismus? Kann man sich im digitalen Dschungel durchschlagen, ohne völlig den Kopf zu verlieren? Ecos Antworten lassen das Röntgenbild einer modernen Gesellschaft entstehen, sie sind scharfsinnig, witzig und immer erhellend. Eine Liebeserklärung an das Lesen – belebend wie ein gutes Gespräch.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Pape Satàn von Umberto Eco, ISBN-978-3-423-14648-7
20. Juli 2018
978-3-423-14648-7
10,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
vorbestellen
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Details
EUR 10,90 € [DE], EUR 11,30 € [A]
dtv Literatur
Aus dem Italienischen von Burkhart Kroeber
224 Seiten, ISBN 978-3-423-14648-7
Autorenporträt

Umberto Eco

Umberto Eco, 1932 in Alessandria (Piemont) geboren, lebte bis zu seinem Tod am 19. Februar 2016 in Mailand und lehrte Semiotik an der Universität Bologna. Er verfasste ...

Preise und Auszeichnungen

Österreichischer Staatspreis für europäische Literatur
2001
Premio Strega
1981

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren