Coverbild Kerbels Flucht von Uwe Timm, ISBN-978-3-423-12765-3
Leseprobe

Kerbels Flucht

Roman
Taschenbuch
8,90 EURO
Portrait einer Generation ohne Hoffnung
Christian Kerbel, 29, einst politisch engagierter Germanistikstudent, schlägt sich als Taxifahrer in München durch. Die Welt verbessern wollte er, nun hört er sich den "Gesprächsmüll" der Fahrgäste an. Und wenn er in seine WG kommt, wartet nicht mal mehr Freundin Karin. Er selbst hat sie zum Flughafen gefahren, damit sie zu einem anderen kann - nun wird er mit dem Verlust nicht fertig.



VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
8,90
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
IN IHRER BUCHHANDLUNG ODER BEI EINEM UNSERER ONLINE PARTNER BESTELLEN:
Details
EUR 8,90 € [DE], EUR 9,20 € [A]
dtv Literatur
208 Seiten, ISBN 978-3-423-12765-3
Lehrerprüfexemplar
Autor*innen
Portrait von Uwe Timm

Uwe Timm

Uwe Timm wurde 1940 in Hamburg geboren. Geschichten faszinierten Uwe Timm von klein auf: Er lauschte dem »Seemannsgarn« seines Großvaters, einem Kapitän, schlich immer ...

Preise und Auszeichnungen

Bundesverdienstkreuz
Heinrich-Böll-Preis
2009
Thomas-Mann-Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
2001
Autor*innenspecial
Special

Uwe Timm - feinfühliger Erzähler und großer Romancier

Ein umfangreiches Special zu Werk und Leben des Autoren. Abgerundet wird das Special durch ein Video-Interview, das dtv-Verleger Wolfgang Balk mit ihm geführt hat.

Veranstaltungen

Paris, 25.11.2021

Lesung mit Uwe Timm

Uwe Timm »Morenga«
Datum:
Donnerstag, 25.11.2021
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Maison Heinrich Heine
CIUP - 27c boulevard Jourdan

Weitere Infos hier

München, 28.11.2021

Lesung

Uwe Timm »Die Zugmaus«
Datum:
Sonntag, 28.11.2021
Zeit:
16:00 Uhr
Ort:
Gasteig | Aktionsfläche 2. OG
Rosenheimer Str. 5

Alexander Mazza, TV-Moderator und MKidS Botschafter, liest aus „Die Zugmaus“ von Uwe Timm
Weitere Infos hier.
Eine Veranstaltung im Rahmen der »62. Münchner Bücherschau« in Kopperation mit MKidS e.V.

 

Pressestimmen

Marion Skepnat, Neue Zeit
»Uwe Timm gelingt es immer wieder, aus historischen Gegebenheiten, politischen Erwartungen und menschlichen Verhaltensmustern spannende, gute Literatur zu machen.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren