Coverbild Eine Frau von vierzig Jahren von Vita Sackville-West, ISBN-978-3-423-42386-1
merken

Eine Frau von vierzig Jahren

Roman
Die Geschichte einer unkonventionellen Liebe

Die schöne Witwe Evelyn Jarrold erfährt mit vierzig Jahren die Liebe ihres Lebens. Der wesentlich jüngere Miles Vane-Merrick reißt die reife Frau aus ihrem inhaltsleeren Alltag. Sie ist zu vollkommener Hingabe bereit. Miles hingegen weigert sich, sein ausgefülltes Leben aufzugeben. Da entschließt sich Evelyn zur schmerzhaften Trennung – mit schwerwiegenden Folgen.

Vita Sackville-Wests Roman löste bei seinem Erscheinen 1932 große Empörung aus, da die Autorin es wagte, ein tabuisiertes Thema aufzugreifen und den noch heute aktuellen Geschlechterkonflikt darzustellen.

Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Eine Frau von vierzig Jahren von Vita Sackville-West, ISBN-978-3-423-42386-1
1. März 2014
978-3-423-42386-1
8,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 8,99 € [DE], EUR 8,99 € [A]
eBook
Aus dem Englischen von Th. A. und I. Knust, neu bearbeitet von Heddi Feilhauer
416 Seiten, ISBN 978-3-423-42386-1
Autorenporträt

Vita Sackville-West

Vita Sackville-West (1892 - 1962) lebte mit ihrer Familie mehrere Jahre in Persien, bevor sie sich auf Sissinghurst Castle in Kent niederließ und dort den heute ...

Pressestimmen

Roswitha Budeus-Budde, Süddeutsche Zeitung, Juli 2013
»Eine hoffnungslose Liebe, die mit starken emotionalen Bildern endet.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren