Coverbild Am Morgen des zwölften Tages von Vladimir Vertlib, ISBN-978-3-423-14146-8
merken

Am Morgen des zwölften Tages

Roman
Culture Clash in der deutschen Provinz

Astrid Heisenberg und ihren Großvater verbindet eine enge Beziehung zum Orient: Doch während Sebastian Heisenberg ein bekannter Orientalist war, drückt sich Astrids Faible in wenig glücklichen Liebesbeziehungen zu orientalischen Männern aus. Als auch ihre aktuelle Affäre auf eine Katastrophe zusteuert, sucht sie Ablenkung in den Lebenserinnerungen ihres Großvaters und macht eine verblüffende Entdeckung.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Am Morgen des zwölften Tages von Vladimir Vertlib, ISBN-978-3-423-14146-8
1. September 2012
978-3-423-14146-8
12,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 12,90 € [DE], EUR 13,30 € [A]
dtv Literatur
560 Seiten, ISBN 978-3-423-14146-8
Autorenporträt

Vladimir Vertlib

Vladimir Vertlib, geboren 1966 in Leningrad (St. Petersburg), emigrierte 1971 mit seiner Familie nach Israel. Später übersiedelte er nach Österreich, dann wieder zurück ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren