Coverbild Viel Lärm um nichts von William Shakespeare, ISBN-978-3-423-12754-7
Leseprobe merken
William Shakespeare, Frank Günther

Viel Lärm um nichts

Zweisprachige Ausgabe
Deutsch von Frank Günther
Mit einem Essay von Ingeborg Bolz

Zwei Paare werden in der 1600 uraufgeführten Komödie Opfer von Intrigen: Graf Claudio gewinnt, trotz seiner Schüchternheit, die Hand von Hero, Tochter des Statthalters von Messina. Fast zerbricht die Liebe des glücklichen Paares jedoch, als die unschuldige Hero von Neidern am Hof der Untreue bezichtigt wird. Den Hauptreiz gewinnt das Stück vor allem durch das zweite Paar: Der Soldat Benedick, ein eingefleischter Frauenverächter, und Beatrice, scharfzüngige Männerhasserin, liefern sich bissige Wortgefechte von sprühendem Sprachwitz. Schließlich werden sie, ebenfalls durch eine Intrige, von der angeblich unsterblichen Zuneigung des jeweils anderen überzeugt – und gestehen sich prompt ihre wahren Gefühle für den nur scheinbar verhaßten anderen ein.

Das oft gespielte Stück feierte vor einigen Jahren auch auf der Kinoleinwand große Erfolge: in der Verfilmung von Kenneth Branagh glänzen er selbst und Partnerin Emma Thompson als das haßliebende Paar.

Der Band erscheint wie immer in zweisprachiger Ausgabe, deutsch von Frank Günther, und mit einem ausführlichen Anhang.

Erhältlich als
  Taschenbuch
Coverbild Viel Lärm um nichts von William Shakespeare, ISBN-978-3-423-12754-7
1. Juli 2001
978-3-423-12754-7
11,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei in D, A, CH, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:

Details

EUR 11,90 € [DE], EUR 12,30 € [A]
dtv Literatur
Mit einem Essay von
Ingeborg Boltz
Deutsch von Frank Günther
246 Seiten, ISBN 978-3-423-12754-7
Lehrerprüfexemplar
1. Juli 2001

Autorenporträt

William Shakespeare

»William Shakespeare, getauft 23.4.1564 in Stratford-upon-Avon, gest. 23.4.1616 ebenda. Dramatiker Lyriker. Erziehung an der Lateinschule Stratford, seit Ende der 80er ...

Autorenporträt

Portrait des Autors Frank Günther

Frank Günther

Frank Günther, Jahrgang 1947, studierte Anglistik, Germanistik und Theatergeschichte und arbeitete selbst als Regisseur am Theater. Seit über vierzig Jahren übersetzt ...

Themenspecial

Special
450 Jahre Shakespeare

Zum 450. Geburtstag des großen Dramatikers und Lyrikers: Neuerscheinungen im Jubiläumsjahr, die zweisprachige Edition in der Übersicht und alle Infos zu Übersetzer und Autor Frank Günther.

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung

Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren