Coverbild Jahrmarkt der Eitelkeit von William Thackeray, ISBN-978-3-423-13999-1
merken

Jahrmarkt der Eitelkeit

oder Ein Roman ohne Held
Zum 200. Geburtstag am 18. Juli 2011

Thackerays berühmter Roman erzählt die Geschichte der Freundinnen Amelia und Becky, die mit dem konventionellen Frauenbild der viktorianischen Gesellschaft kaum unterschiedlicher umgehen könnten. Trotz ernster Gesellschaftskritik kommen Ironie und Situationskomik nicht zu kurz.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Jahrmarkt der Eitelkeit von William Thackeray, ISBN-978-3-423-13999-1
1. Juni 2011
978-3-423-13999-1
14,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:

Details

EUR 14,90 € [DE], EUR 15,40 € [A]
dtv Literatur
Mit den 185 Illustrationen des Autors zur Erstausgabe von 1848
Aus dem Englischen von Theresa Mutzenbecher
928 Seiten, ISBN 978-3-423-13999-1

Autorenporträt

William Thackeray

William Makepeace Thackeray wurde 1811 in Calcutta geboren, wuchs als Halbwaise in englischen Internatsschulen auf und studierte in Cambridge Jura. Danach ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung

Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren