Coverbild Freiwillig nach Auschwitz von Witold Pilecki, ISBN-978-3-280-05511-3
merken

Freiwillig nach Auschwitz

Die geheimen Aufzeichnungen des Häftlings Witold Pilecki
Die geheimen Aufzeichnungen des Häftlings Witold Pilecki

Er ging freiwillig, und er konnte fliehen: Witold Pilecki begab sich absichtlich als Häftling ins KZ Auschwitz. Sein Ziel: Informationen über die Vorgänge im Konzentrationslager nach draußen zu schmuggeln und im Lager eine Widerstandsorganisation unter den KZ-Insassen aufzubauen. Witold Pilecki schrieb einen Bericht, der den Lauf der Geschichte hätte ändern können. Doch die Alliierten glaubten, dass Pilecki übertrieben hatte, und lehnten eine Befreiung des KZ Auschwitz ab. Ein unglaubliches Dokument des Muts und des menschlichen Widerstandswillens.

Erhältlich als
   Hardcover
Coverbild Freiwillig nach Auschwitz von Witold Pilecki, ISBN-978-3-280-05511-3
1. August 2013
978-3-280-05511-3
19,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 19,95 € [DE], EUR 20,60 € [A]
Orell Füssli Verlag
320 Seiten, ISBN 978-3-280-05511-3
Downloads
Autorenporträt

Witold Pilecki

Witold Pilecki (13.5.1901-25.5.1948) war Kavallerieoffizier der polnischen Armee und Mitbegründer der polnischen Widerstandsbewegung gegen die deutsche Besetzung Polens ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren