Coverbild Kassandras Schleier von Wolfgang Schmidbauer, ISBN-978-3-280-05506-9
merken

Kassandras Schleier

Das Drama der hochbegabten Frau
Das Drama der hochbegabten Frau

Sie halten still, wenn sie über Dinge belehrt werden, die sie längst wissen. Sie erklären sich für beschränkt, weil sie eine törichte Frage nicht verstehen. So handeln Hochbegabte, die aus Angst vor sozialer Isolation und oft aufgrund traumatischer Erfahrungen ihre geistigen Fähigkeiten unterdrücken. Der Paartherapeut Wolfgang Schmidbauer hat festgestellt, dass vor allem Frauen dazu neigen, die eigene Intelligenz zu verbergen. In seiner Analyse ergründet er die psychologischen Aspekte der verborgenen, traumatisierten Hochbegabung und verwebt diese mit spannenden Analogien aus der psychoanalytischen Praxis, der Mythologie und Literatur.

Erhältlich als
   Hardcover
Coverbild Kassandras Schleier von Wolfgang Schmidbauer, ISBN-978-3-280-05506-9
1. September 2013
978-3-280-05506-9
21,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 21,95 € [DE], EUR 22,60 € [A]
Orell Füssli Verlag
224 Seiten, ISBN 978-3-280-05506-9
Autorenporträt
Portrait des Autors Wolfgang Schmidbauer

Wolfgang Schmidbauer

Wolfgang Schmidbauer, geboren 1941 in München, promovierte 1968 über ›Mythos und Psychologie‹. Tätigkeit als freier Schriftsteller, Ausbildung zum Psychoanalytiker, ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren