Coverbild Es geht um die Wurst von Wolfgang Seidel, ISBN-978-3-423-41247-6
merken

Es geht um die Wurst

Was hinter unseren Wörtern steckt
Was macht der Prügelknabe mit einer Landpomeranze?

Warum geht etwas »flöten«, was steckt hinter dem Begriff »dezimieren« und warum ist jemand »auf den Hund gekommen«? Die Bildhaftigkeit der deutschen Sprache ist ebenso interessant wie unerschöpflich. Wolfgang Seidel hat aus den verschiedensten Lebensbereichen verblüffende und unterhaltsame Beispiele zusammengetragen. Das Spektrum reicht von der Steinzeit (der damalige »helm« war eine Fellmütze) bis zum Hier und Heute: In Frankreich etwa spricht man von »kärcheriser«, wenn man mit Hochdruck reinigt, während Jugendliche allüberall gerne mal »abdönern«. Gelungen ist ihm wieder einmal, auf charmante Weise Bildung mit Lesevergnügen zu paaren.

Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Es geht um die Wurst von Wolfgang Seidel, ISBN-978-3-423-41247-6
1. März 2012
978-3-423-41247-6
8,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 8,99 € [DE], EUR 8,99 € [A]
eBook
Zweifarbig
240 Seiten, ISBN 978-3-423-41247-6
Autorenporträt
Portrait des Autors Wolfgang Seidel

Wolfgang Seidel

Wolfgang Seidel, geb. 1953, studierte Jura. Als Lektor arbeitete er in Stuttgarter und Frankfurter Verlagen. Seit 2001 lebt er als freiberuflicher Übersetzer und Autor ...

Pressestimmen

bn.bibliotheksnachrichten, September 2010
»Eine unterhaltsame, vergnügliche und zugleich allgemeinbildende Lektüre für jeden und jeden, daher für alle Öffentlichen Büchereien sehr zu empfehlen.«
shortbooks.de, April 2010
»Wolfgang Seidel zeigt wieder, wie interessant und witzig Wortgeschichte sein kann!«
Sibylle Haseke, WDR 4, Februar 2010
»Ein Buch, das Bildung und Vergnügen auf charmante Weise verbindet.«
Bernadette Reichlin, Zürcher Oberländer, Dezember 2009
»Lesevergnügen garantiert.«
Südwest Presse, Dezember 2009
»Auf unterhaltsame Weise lässt sich so vieles über unsre Sprache erfahren und lernen.«
Hellweger Anzeiger, November 2009
»Sprachvergnügen in mehrfacher Hinsicht.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren