Neuübersetzungen

190 Titel
Ansicht
sortieren

Zum Weltfrieden

Ein politischer Entwurf

Michael Wolffsohn plädiert für ein radikales Umdenken, weg vom traditionellen Staatenmodell, hin zu föderativen Systemen.

Erhältlich als: E-Book

110 Regeln des Anstands und gegenseitigen Respekts in Gesellschaft und im Gespräch

Benimmratgeber und philosophische Lebensweisheiten: Fundstück aus der Feder des ersten amerikanischen Präsidenten

Erhältlich als: E-Book

Wenn ich dich je vergesse, oh Jerusalem ...

»In Jerusalem hab ich zum zweiten Mal das Licht der Welt erblickt.« Schrobsdorff erzählt von ihrem Leben in Israel und von der Stadt, die sie liebt.

Erhältlich als: E-Book

Das Haus der zwanzigtausend Bücher

Voller Zärtlichkeit erinnert sich Abramsky an seinen Großvater und dessen unvergleichliche Büchersammlung – ein einzigartiges Vermächtnis.

Erhältlich als: E-Book

Goethes Frauen

44 Porträts aus Leben und Dichtung

Wie in einer Galerie werden in diesem Buch die wichtigsten Frauen in Goethes Leben, aber auch die berühmten weiblichen Figuren seiner Dichtung in Bild und Wort vorgestellt.

Erhältlich als: E-Book

Das Geschenk der Sterne

Roman

Die Antwort auf die Sehnsucht der Menschen nach spirituellen Erfahrungen

Erhältlich als: E-Book

Good Morning, Mr. Mendelssohn

Roman

Die aktuell einzige Romanbiografie über Felix Mendelssohn Bartholdy – warmherzig und feinsinnig porträtiert.

Erhältlich als: E-Book

Die acht großen Lehren der Natur

Was wir von Tieren und Pflanzen lernen können

Die Natur – in vielerlei Hinsicht ein echtes Vorbild für die Menschheit.

Erhältlich als: E-Book

Heimat muss man selber machen

Wie wir gemeinsam eine lebenswerte Gesellschaft schaffen

Eine Frau – Ein Wort. Wie Sina Trinkwalder 140 Menschen »eine Heimat gibt«. Doch Heimat ist nicht nur ein Ort, sondern eine Frage von gesellschaftlicher Zugehörigkeit.

Erhältlich als: E-Book

Setz die Segel mit Hegel

Ein Lesebuch für Nachdenkliche

Leicht verständliche Texte aus Philosophie, Geschichte, Naturwissenschaft und Literatur

Erhältlich als: E-Book

Todtnauberg

Die Geschichte von Paul Celan, Martin Heidegger und ihrer unmöglichen Begegnung

Ein Treffen zweier extrem gegensätzlicher Großdenker des 20. Jahrhunderts

Erhältlich als: E-Book

Relativ real

Warum wir die Wirklichkeit nicht erfassen können und wie die Evolution unsere Wahrnehmung geformt hat

Ein Bild von unserer Welt zu haben ist wichtig, um uns zu schützen, doch inwieweit kann die Wirklichkeit tatsächlich wahrgenommen werden?

Erhältlich als: E-Book

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren