Neuübersetzungen

27 Titel
Ansicht
sortieren

Zum Weltfrieden

Ein politischer Entwurf

Michael Wolffsohn plädiert für ein radikales Umdenken, weg vom traditionellen Staatenmodell, hin zu föderativen Systemen.

Erhältlich als: Premium, Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 9,90 €

Zwanzig Lewa oder tot

Reisen nach Moldawien, Serbien, Kroatien und Bulgarien

Karl-Markus Gauß nimmt sie mit auf eine Reise durch Europa.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 11,90 €

Human + Machine

Künstliche Intelligenz und die Zukunft der Arbeit

Künstliche Intelligenz ist keine Zukunftsvision, sie ist längst da

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 25,00 €

Zu Fuß hält die Seele Schritt

Gehen als Lebenskunst und Abenteuer

Trendthema Entschleunigung: reisend die eigene Seelenlandschaft erkunden

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 11,90 €

Ohne Glück kein Erfolg

Der Zufall und der Mythos der Leistungsgesellschaft

»Leistung soll über Karrieren entscheiden, dieser Anspruch ist weit verbreitet. Dabei bestimmt oft der Zufall über Auf- und Abstiege. Wir unterschätzen ihn dramatisch.« Bernd Kramer, ›ZEIT online‹

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 20,00 €

Zufriedenheit

Wie man sie erreicht und warum sie lohnender ist als das flüchtige Glück

Das neue Trendthema von Bestsellerautorin Christina Berndt

Erhältlich als: Premium, Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 10,90 €

Home made in India

Eine Liebesgeschichte zwischen Delhi und Berlin

Ein kluges, unterhaltsames Buch eines Menschen, der versucht, in zwei Welten zu Hause zu sein

Erhältlich als: Premium, E-Book

Hundert Jahre Revolution

Russland und das 20. Jahrhundert

Eine Geschichte Sowjetrusslands von den Wurzeln des Bolschewismus bis zum Putsch gegen Gorbatschow 1991.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 14,90 €

Höllenritt Wahlkampf

Ein Insider-Bericht
Erweiterte Neuausgabe

Frank Stauss gewährt einen Blick hinter die Kulissen moderner Wahlkämpfe.

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 14,90 €

Zwischen Ende und Anfang

Nachkriegsjahre in Deutschland

Nachkriegszeit, Besatzungszeit: Wolfgang Brenner erzählt von einer Zeit zwischen Zerstörung und Neuanfang.

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 24,00 €

Hitlerjunge Schall

Die Tagebücher eines jungen Nationalsozialisten

Franz Albrecht Schall (1913 – 2001) trat bereits 1930 mit 17 Jahren der Hitlerjugend bei. Seine Tagebücher zeigen, wie er zum begeisterten Nationalsozialisten wurde. Sie sind ein beredtes Zeugnis, welche ideologische Verführungskraft die NS-Ideologie entfaltete.
Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 24,00 €

Zwanghaft

Wenn obsessive Gedanken unseren Alltag bestimmen

Was geschieht, wenn sich unser Gehirn gegen uns wendet?

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 9,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren